Auf einen Blick


Teilnehmer für die Befragung „Private Haushalte in der Informationsgesellschaft“ 2017 gegen Aufwandsentschädigung gesucht



„Wie nutzen Menschen die moderne Informationstechnik?“ Auch im Jahr 2017 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet und den Ländern der Europäischen Union wieder eine Studie durchgeführt, um diese Frage zu beantworten. Dazu werden im April und Mai rund 1 800 Haushalte in Bayern auf schriftlichem Wege befragt. Die Teilnahme ist freiwillig und wird mit einer Aufwandsentschädigung honoriert.


Interessierte Haushalte werden gebeten, die Teilnahmeerklärung, die nachfolgend zum Download bereit steht,

an die E-Mail-Adresse: ikt@statistik.bayern.de

zu senden.


  • Teilnahmeerklärung IKT 2017