Auf einen Blick


Pressemitteilung

292/2012/53/H
München, den 19. Oktober 2012

Weniger Pkw Neuzulassungen in den ersten neun Monaten 2012

Diesel und Alternativkraftstoffe im Aufwind

Nach den Ergebnissen der Kraftfahrzeugstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden von Januar bis September 2012 in Bayern 544 763 Kraftfahrzeuge (Kfz) neu zugelassen, 0,9 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung weiter berichtet, erhöhte sich die Zahl der Besitzumschreibungen von Kfz im Vergleichszeitraum hingegen um 2,4 Prozent auf 975 645. Ursächlich für den Rückgang der Neuzulassungen ist im Wesentlichen die Abnahme der neu zugelassenen Personenkraftwagen (Pkw) um 1,1 Prozent auf 462 027, und hier wiederum die Abnahme der Benziner um 6,2 Prozent auf 210 204. Die Zahl der Neuzulassungen von Diesel-Pkw stieg um 3,0 Prozent auf 247 079. Die Zahl der Neuzulassungen von Pkw, die mit Alternativkraftstoffen angetrieben werden (einschl. Pkw mit Hybridantrieb), wuchs um 50,9 Prozent auf 4 744.

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung nach Ergebnissen der Kraftfahrzeugstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes mitteilt, wurden im ersten Dreivierteljahr 2012 in Bayern 544 763 Kraftfahrzeuge (Kfz) neu zugelassen, 0,9 Prozent weniger als vor Jahresfrist. Die Zahl der Halterwechsel von Kfz erhöhte sich um 2,4 Prozent auf 975 645.

Die Zahl der Neuzulassungen von Personenkraftwagen (Pkw) sank im Betrachtungszeitraum um 1,1 Prozent auf 462 027, die Zahl der Halterwechsel von Pkw erhöhte sich dagegen um 3,1 Prozent auf 838 503.

Mit Ausnahme der Lastkraftwagen (-4,0 Prozent) stiegen die Neuzulassungen aller anderen Fahrzeugklassen in den ersten neun Monaten 2012: Die Kraftomnibusse verbuchten einen Zuwachs von 12,7 Prozent, die sonstigen Kfz von 8,8 Prozent, die Zugmaschinen von 4,2 Prozent und die Krafträder von 2,9 Prozent. Die Neuzulassungen von Fahrzeuganhängern nahmen ebenfalls zu (+2,8 Prozent).

247 079 bzw. 53,5 Prozent der neu zugelassenen Pkw wurden mit Diesel angetrieben, ihre Zahl nahm gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,0 Prozent zu. Die Zahl der Neuzulassungen von Benzinern ging dagegen um 6,2 Prozent auf 210 204 zurück. Ihr Anteil an den neu zugelassenen Pkw lag damit bei 45,5 Prozent. Einen deutlichen Anstieg verzeichneten die Neuzulassungen der Pkw, die mit Alternativkraftstoffen angetrieben wurden (einschl. Pkw mit Hybridantrieb): Ihre Zahl wuchs um 50,9 Prozent auf 4 744, ihr Anteil an allen Pkw-Neuzulassungen lag bei 1,0 Prozent.

Von den in den ersten neun Monaten 2012 umgeschriebenen Pkw nutzten 66,6 Prozent Benzin, 32,4 Prozent Diesel und 0,9 Prozent Alternativkraftstoffe (einschl. Pkw mit Hybridantrieb).

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg, Fahrzeugzulassungen (FZ), Neuzulassungen (FZ 8) bzw. Besitzumschreibungen (FZ 9) von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern - Monatsergebnisse Januar 2011 – September 2011 und Januar 2012 – September 2012 (http://www.kba.de/ - Statistik).

Neuzulassungen und Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen
in Bayern im ersten Dreivierteljahr 2012

Fahrzeugklasse
--------
Kraftstoffart

Neuzulassungen

Besitzumschreibungen

Januar bis September

Januar bis September

2011

2012

Veränderung 2012 gegenüber 2011

2011

2012

Veränderung 2012 gegenüber 2011

insgesamt

in %

insgesamt

in %

 

 

 

Krafträder ........................................

 

31 962

32 898

2,9

79 456

78 830

-0,8

 

Personenkraftwagen ......................

 

467 263

462 027

-1,1

813 553

838 503

3,1

davon angetrieben mit

 

Benzin .......................................

 

224 186

210 204

-6,2

564 079

558 485

-1,0

Diesel ........................................

 

239 933

247 079

3,0

241 878

272 090

12,5

anderen Kraftstoffarten ...........

 

3 144

4 744

50,9

7 596

7 928

4,4

 

Kraftomnibusse ...............................

 

772

870

12,7

920

785

-14,7

 

Lastkraftwagen ...............................

 

34 809

33 416

-4,0

33 485

32 610

-2,6

 

Zugmaschinen .................................

 

13 012

13 556

4,2

23 169

23 126

-0,2

 

Sonstige Kfz ....................................

 

1 834

1 996

8,8

1 887

1 791

-5,1

 

Kraftfahrzeuge insgesamt

 

549 652

544 763

-0,9

952 470

975 645

2,4

 

Kraftfahrzeuganhänger ..................

 

38 924

40 004

2,8

39 401

39 986

1,5





Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.