Auf einen Blick


Pressemitteilung

308/2012/55/A
München, den 07. November 2012

Neues Krankenhausverzeichnis für Bayern

Aktuelle Adressen und Eckzahlen von 652 bayerischen Krankenhäusern und Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung mitteilt, ist das „Verzeichnis der Krankenhäuser und Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen in Bayern“, aktualisiert zum Stand 31.12.2011, erschienen.

Das Verzeichnis enthält 652 Adressen bayerischer Krankenhäuser sowie Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen, deren Mail- und Internetadresse sowie Telefon- oder Faxnum-mer. Des Weiteren können dem Verzeichnis Informationen über den Träger der jeweiligen Einrichtung, die Art der Einrichtung und die Zahl der aufgestellten Betten nach Fachabteilun-gen (bei Krankenhäusern zusätzlich Anzahl der Tages- und Nachtklinikplätze) entnommen werden.

Alle enthaltenen Angaben basieren auf den Meldungen zur amtlichen Krankenhausstatistik für das Berichtsjahr 2011.

Das Verzeichnis „Krankenhäuser und Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen in Bayern (Stand: 31. Dezember 2011“ (Bestellnummer A42006201000, Einzelpreis für Print und Datei jeweils 20,50 €) kann über den Vertrieb erworben bzw. dort per E-Mail (vertrieb@statistik.bayern.de), Fax (Fax-Nr. 089 2119-3457) oder Post bestellt werden.

Ergebnisse der Krankenhausstatistik enthält der in Kürze erscheinende Statistische Bericht „Krankenhausstatistik - Grunddaten, Diagnosen und Kostennachweis 2011, Bestellnummer A4200C201000), welcher im Internet unter https://www.statistik.bayern.de/veroeffentlichungen als Datei (PDF und EXCEL) kostenlos heruntergeladen werden kann. Eine ungebundene Druckversion ist auf Anfrage beim Vertrieb (s.o.)zum Preis von 10,50 € erhältlich.

Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.