Auf einen Blick

Pressemitteilung

356/2012/33/C
München, den 20. Dezember 2012

Schweinebestand in Bayern knapp unter 3,5 Millionen

Deutliche Rückgänge in der Zuchtsauenhaltung

Nach den vorläufigen Ergebnissen des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung aus der Erhebung über Schweinebestände gab es zum Stichtag 3. November 2012 in Bayern rund 6 600 Betriebe, die über mindestens 50 Schweine oder 10 Zuchtsauen verfügten. Insgesamt wurden in diesen Betrieben 3 496 400 Schweine gehalten.

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung mitteilt, gab es nach den vorläufigen repräsentativen Ergebnissen der Schweinebestandserhebung zum 3. November 2012 im Freistaat rund 6 600 Betriebe mit Schweinehaltung, die einen Mindestbestand von 50 Schweinen oder 10 Zuchtsauen aufwiesen. Von diesen Betrieben wurden bayernweit rund 3 496 400 Schweine gehalten. Gegenüber der letzten Erhebung zum 3. November 2011 ist dies, bei nahezu gleichen Schweinebestandszahlen, ein Rückgang bei den Halterzahlen um 6,4 Prozent.

Die Bestandsentwicklung differierte dabei je nach Unterkategorie. Die Anzahl der Mastschweine nahm um 7,3 Prozent (+107 600 Tiere) auf 1 589 600 Tiere zu, während bei Zuchtsauen eine Abnahme um 11,7 Prozent (-36 300 Tiere) auf 273 100 Tiere zu verzeichnen war. Bestandsrückgänge zeigten sich auch bei Jungschweinen, und zwar um 3,3 Prozent
(-22 000 Tiere) auf 648 700 Tiere, sowie auch bei Ferkeln. Hier betrug der Rückgang 4,1 Prozent (-42 000 Tiere) auf 980 600 Tiere.

Vorläufige Ergebnisse der repräsentativen Schweinebestandserhebung in Bayern am 3. November 2012

Merkmal

3. November 2012 (vorläufig)

3. November 2011 (endgültig)

Veränderung
3. November 2012
gegenüber
3. November 2011

Anzahl in 1 000

%

 

Schweinehalter insgesamt

6,6

7,1

-0,5

-6,4

und zwar

Mastschweinehalter

5,7

5,6

0,1

1,3

Zuchtschweinehalter

3,3

3,9

-0,6

-14,3

 

Schweine insgesamt

3 496,4

3 488,4

8,0

0,2

 

davon

Ferkel

980,6

1 022,6

-42,0

-4,1

Jungschweine unter 50 kg Lebendgewicht

648,7

670,7

-22,0

-3,3

 

Mastschweine 1)

1 589,6

1 482,0

107,6

7,3

 

davon

50 bis unter 80 kg Lebendgewicht

756,5

708,3

48,2

6,8

80 bis unter 110 kg Lebendgewicht

669,5

636,9

32,5

5,1

110 kg oder mehr Lebendgewicht

163,6

136,8

26,9

19,6

 

Zuchtsauen 50 kg oder mehr Lebendgewicht

273,1

309,4

-36,3

-11,7

davon

trächtige Sauen

192,6

214,0

-21,5

-10,0

davon

Jungsauen 2)

25,9

29,3

-3,4

-11,5

andere Sauen

166,6

184,7

-18,1

-9,8

 

nicht trächtige Sauen

80,6

95,4

-14,8

-15,5

davon

Jungsauen

28,8

34,6

-5,8

-16,8

andere Sauen

51,8

60,8

-9,0

-14,8

 

Eber zur Zucht

/

/

/

/

________

1) Einschl. ausgemerzte Zuchttiere. - 2) Zum ersten Mal trächtig.

/ = keine Angaben, da Zahl nicht sicher genug

Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.