Auf einen Blick

Pressemitteilung

107/2014//H
München, den 25. April 2014

Über 10 Prozent mehr Kfz-Neuzulassungen im ersten Quartal 2014

Verdreifachung bei Neuzulassungen von Elektrofahrzeugen

Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung nach Auswertung der Kraftfahrzeugstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes mitteilt, wurden in den ersten drei Monaten 2014 in Bayern 165 710 Kraftfahrzeuge (Kfz) neu zugelassen. Das sind 10,4 Prozent mehr als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die meisten Neuzulassungen waren Pkw (141 411 bzw. 85,3 Prozent), wobei Benziner um 10,0 Prozent und Diesel um 10,1 Prozent zulegten. Die Zahl der Pkw mit anderen Kraftstoffarten bzw. alternativen Antriebstechnologien (Gas, Elektro- und Hybridfahrzeuge) stieg um 44,1 Prozent. - Die Besitzumschreibungen von Kfz erhöhten sich um 5,7 Prozent auf 316 160, davon waren 86,0 Prozent Pkw (271 827 bzw. +3,2 Prozent).

Nach der Kraftfahrzeugstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden im ersten Quartal 2014 in Bayern 165 710 Kraftfahrzeuge (Kfz) neu zugelassen und damit 10,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung weiter berichtet, erhöhte sich die Zahl der umgeschriebenen Kfz um 5,7 Prozent auf 316 160. 85,3 Prozent der neu zugelassenen und 86,0 Prozent der umgeschriebenen Kfz waren Personenkraftwagen (Pkw). Die Neuzulassungen von Pkw stiegen um 10,5 Prozent auf 141 411, die Halterwechsel um 3,2 Prozent auf 271 827.

Mit Ausnahme der Neuzulassungen von Kraftomnibussen (-24,0 Prozent) nahm die Zahl der Neuzulassungen in allen Fahrzeugklassen zu. Nach einem Rückgang in 2013 nähern sich die Zulassungszahlen damit wieder dem Durchschnitt der vorherigen Jahre an. Bei den Besitzumschreibungen von Kfz waren überall Zunahmen zu verzeichnen, in den Fahrzeugklassen Krafträder (+39,8 Prozent), Kraftomnibusse (+20,6 Prozent), Zugmaschinen (+14,4 Prozent) und Lastkraftwagen (+11,2 Prozent) sogar zweistellig.

Etwas mehr als die Hälfte aller Neuzulassungen waren Diesel-Pkw (53,9 Prozent), die im Vergleich zum Vorjahresquartal um 10,1 Prozent auf 76 180 zulegten. Die andere Hälfte der Neuzulassungen bestand aus Benzinern (44,6 Prozent), die um 10,0 Prozent auf
63 075 anstiegen, sowie einem Anteil von 1,5 Prozent (erstes Vierteljahr 2013: 1,2 Prozent), der andere Kraftstoffarten wie Gas, Elektro- oder Hybridantrieb nutzt. Die Zulassungszahlen dieser alternativen Antriebstechnologien entwickelten sich - bei immer noch vergleichsweise geringen absoluten Werten – mit 44,1 Prozent nahezu sprunghaft, Neuzulassungen bei Elektrofahrzeugen haben sich sogar mehr als verdreifacht. Von den umgeschriebenen Pkw fuhren 63,8 Prozent mit Benzin, 35,1 Prozent mit Diesel und 1,1 Prozent mit sonstigen Antriebsarten.


Quelle:
Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg, Fahrzeugzulassungen (FZ), Neuzulassungen (FZ 8) bzw. Besitzumschreibungen (FZ 9) von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern - Monatsergebnisse Januar 2013 bis März 2013 und Januar 2014 bis März 2014
(www.kba.de/ - Statistik).



Neuzulassungen und Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen
in Bayern von Januar bis März 2014

Fahrzeugklasse
--------
Kraftstoffart

Neuzulassungen

Besitzumschreibungen

Januar bis März

Januar bis März

2013

2014

Veränderung 2014 gegenüber 2013

2013

2014

Veränderung 2014 gegenüber 2013

insgesamt

in %

insgesamt

in %

 

 

 

Krafträder

 

 8 020  

 10 007  

24,8

 15 599  

 21 805  

39,8

 

Personenkraftwagen

 

 128 020  

 141 411  

10,5

 263 340  

 271 827  

3,2

davon angetrieben mit

 

Benzin

 

 57 329  

 63 075  

10,0

 170 097  

 173 516  

2,0

Diesel

 

 69 195  

 76 180  

10,1

 90 617  

 95 426  

5,3

anderen Kraftstoffarten

 

 1 496  

 2 156  

44,1

 2 626  

 2 885  

9,9

  dar. Elektro

 

  143  

  481  

236,4

  35  

  86  

145,7

 

Kraftomnibusse

 

  342  

  260  

-24,0

  238  

  287  

20,6

 

Lastkraftwagen

 

 9 366  

 9 481  

1,2

 11 345  

 12 614  

11,2

 

Zugmaschinen

 

 3 809  

 3 957  

3,9

 7 871  

 9 006  

14,4

 

Sonstige Kfz

 

  533  

  594  

11,4

  587  

  621  

5,8

 

Kraftfahrzeuge insgesamt

 

 150 090  

 165 710  

10,4

 298 980  

 316 160  

5,7

 

Kraftfahrzeuganhänger

 

 9 150  

 11 804  

29,0

 11 710  

 13 306  

13,6






PKW-Neuzulassungen und -Besitzumschreibungen in Bayern jeweils im ersten Quartal seit 2005 PKW-Neuzulassungen und -Besitzumschreibungen in Bayern jeweils im ersten Quartal seit 2005

Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.