Auf einen Blick


Pressemitteilung

170/2015/16/Z
München, den 24. Juni 2015

„Kreiszahlen – Ausgewählte Regionaldaten für Deutschland“, Ausgabe 2013 erschienen

Gemeinschaftsveröffentlichung mit bundesweiten Regionaldaten ab Kreisebene

 
Die Publikation enthält Eckdaten für alle Stadt- und Landkreise, Regierungsbezirke bzw. Statistischen Regionen in Deutschland. Insgesamt werden rund 140 Merkmale für jede Regionaleinheit nachgewiesen.

Mit der Ausgabe 2013 wird die jährlich erscheinende Publikation „Kreiszahlen – Ausgewählte Regionaldaten für Deutschland“ zum achtzehnten Mal vorgelegt. Das Gemeinschaftswerk der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder gibt einen übersichtlichen Auszug aus dem Online-Informationsangebot der Regionaldatenbank Deutschland wieder.

 
Die „Kreiszahlen“ umfassen die wichtigsten statistischen Eckdaten für alle Stadt- und Landkreise, Regierungsbezirke bzw. Statistischen Regionen in Deutschland. Insgesamt werden rund 140 Merkmale für jede Regionaleinheit nachgewiesen.

 
Dazu gehören Zahlen über die Bevölkerung und die Geburtenhäufigkeit, Informationen zur Schulbildung oder Daten über die Zahl der Arbeitsplätze, die Qualifikation der Beschäftigten, die Arbeitslosigkeit und das Wirtschaftswachstum.

 
Neben den in der Regionaldatenbank Deutschland enthaltenen Basisdaten werden auch daraus abgeleitete Indikatoren veröffentlicht.

 
Die Gemeinschaftsveröffentlichung ermöglicht darüber hinaus Vergleiche von Regionaldaten über die Ländergrenzen hinweg. Die Veröffentlichung enthält auch eine ausklappbare Karte, in der die Territorialstruktur und die Besiedlungsdichte in Deutschlands Regionen dargestellt sind.

 
Diese Veröffentlichung basiert auf dem Datenangebot der Regionaldatenbank Deutschland, Stand: Dezember 2012, z. T. erweitert um nachträgliche Korrekturen und Ergänzungen der Länder.

 

Wichtiger Hinweis:

Mit der Ausgabe 2013 wird die Gemeinschaftsveröffentlichung „Kreiszahlen – Ausgewählte Regionaldaten für Deutschland“ eingestellt.

 
 
Die Print-Version der „Kreiszahlen – Ausgewählte Regionaldaten für Deutschland“ kann bei allen Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder oder im Internet unter www.statistikportal.de zum Preis von 15,00 € zuzüglich Versandkosten bestellt werden.

 
 
Der kostenlose Download ist im Internet möglich unter:

www.statistik-portal.de/Statistik-Portal/publ.asp

 
 
Alle relevanten Daten finden Sie weiterhin in der Regionaldatenbank Deutschland:

www.regionalstatistik.de/genesis/online/logon



Dreieck weiterführender LinkPDF der Pressemitteilung





Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.