Auf einen Blick


Pressemitteilung

193/2015/02/A
München, den 10. Juli 2015

Empirische Bildungsforschung: Datengrundlagen und Ergebnisse

4. StatistikTage Bamberg/Fürth in Zusammenarbeit mit der Otto-Friedrich-Universität

 

Vom 23. bis 24. Juli laden die StatistikTage Bamberg|Fürth unter dem Titel: „Empirische Bildungsforschung: Datengrundlagen und Ergebnisse“ Fachleute, Medien und die interessierte Öffentlichkeit ein. Organisiert wird die Tagung im Rahmen des Statistik Netzwerks Bayern von der Otto-Friedrich-Universität Bamberg und dem Bayerischen Landesamt für Statistik.

 
In fünf Vortragsblöcken zu den Themen „Bildung in Zahlen“, „Bildung im Wettbewerb“, „Bildung und soziale Ungleichheit“, „Bildung und soziale Planung“ und „Bildung und Inklusion“ werden Experten der amtlichen Statistik, empirischen Bildungsforschung und regionalen Bildungsplanung die Ergebnisse ihrer Arbeiten präsentieren und sie zur interdisziplinären Diskussion stellen.



Die Tagung findet statt:

am Donnerstag, den 23. Juli 2015 von 12.30 – 17.45 Uhr

und am Freitag, den 24. Juli 2015 von 8.30 – 13.30 Uhr

in der Bibliothek des Staatlichen Bauamts, Kasernstr. 4, 96049 Bamberg.



Um eine Anmeldung über das Online-Anmeldeformular wird gebeten.
Dieses finden Sie zusammen mit näheren Informationen unter: www.statistik.bayern.de/statistiktage.

 
Auch kurzfristig Entschlossene sind im Rahmen freier Kapazitäten herzlich zur Tagung eingeladen. Für beide Veranstaltungstage stehen noch einige wenige freie Plätze zur Verfügung.

 
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Tagungsbüro:

Bayerisches Landesamt für Statistik

Finkenstraße 3, 90762 Fürth

Telefon: 0911 98208-218

Mail: statistiktage@statistik.bayern.de





Dreieck weiterführender LinkPDF der Pressemitteilung






Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.