Auf einen Blick

Pressemitteilung

26/2015/55/A
München, den 12. Februar 2015

2 440 Krankenhausbehandlungen aufgrund von Influenza im Jahr 2013

Jeweils rund ein Fünftel der Patienten war unter fünf bzw. über 65 Jahre alt

 
Im Jahr 2013 wurden in den bayerischen Krankenhäusern 2 440 Patienten mit Grippe vollstationär behandelt. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, waren das nahezu 70 Prozent mehr als im Vorjahr.

 
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, wurden im Jahr 2013 in den bayerischen Krankenhäusern 2 440 vollstationäre Behandlungen von Patienten mit Influenza als Hauptdiagnose durchgeführt, rund 70 Prozent (+1 003 Behandlungsfälle) mehr als im Jahr davor (2012: 1 437).

 
Frauen und Männer teilten sich die stationären Krankenhausbehandlungen aufgrund von Influenza nahezu hälftig. Mit Blick auf das Alter der Patienten zeigt sich, dass 21,2 Prozent (517 Behandlungsfälle) ein Alter von 65 Jahren oder mehr aufwiesen und 20 Prozent (488 Behandlungsfälle) unter fünf Jahren waren.
 
 

Vollstationäre Behandlungsfälle von Grippepatienten
in bayerischen Krankenhäusern 2013

Altersgruppe

Behandlungsfälle
insgesamt

davon Fälle von

 männlichen

weiblichen

Patienten

 

  unter 5

 488

270

218

  5 bis unter 10             

 185

 109

 76

10 bis unter 15

 126

 65

 61

15 bis unter 20              

 104

 45

 59

20 bis unter 25               

 85

 44

 41

25 bis unter 30              

 80

 34

 46

30 bis unter 35              

 91

 49

 42

35 bis unter 40              

 107

 50

 57

40 bis unter 45              

 121

 63

 58

45 bis unter 50              

 142

 75

 67

50 bis unter 55              

 120

 53

 67

55 bis unter 60              

 142

 66

 76

60 bis unter 65              

 132

 53

 79

65 bis unter 70              

 97

 45

 52

70 bis unter 75              

 123

 70

 53

75 bis unter 80              

 110

 58

 52

80 bis unter 85              

 103

 55

 48

85 bis unter 90              

 58

 17

 41

90 bis unter 95               

 23

 3

 20

95 und mehr                  

 3

 1

 2

 

 

 

 

insgesamt                    

2 440

1 225

1 215

 
 
 
Weitere Ergebnisse enthält der Statistische Bericht „Krankenhausstatistik – Grunddaten, Diagnosen und Kostennachweis 2013“. Der Bericht kann im Internet unter www.statistik.bayern.de/veroeffentlichungen als Datei kostenlos heruntergeladen werden. Weitere Informationen zum Bezug von Druckausgaben erhalten Sie beim Vertrieb per E-Mail (vertrieb@statistik.bayern.de), Telefon (089 2119-3205) oder Fax (Fax-Nr. 089 2119-3457).
 
 

Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.