Auf einen Blick


Pressemitteilung

85/2015/36/Q
München, den 01. April 2015

Industrie- und Versorgungsbetriebe in Bayern investierten im Jahr 2013 fast eine Milliarde Euro in den Umweltschutz

Zunahme gegenüber dem Vorjahr von über elf Prozent

 
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, investierten 1 469 Betriebe des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) in Bayern im Jahr 2013 mehr als 991 Millionen Euro in Maßnahmen für den Umweltschutz. 72,1 Prozent davon entfielen auf die Umweltbereiche Gewässer- und Klimaschutz.

 
Nach vorläufigen Ergebnissen der Erhebung der Investitionen für den Umweltschutz investierten 1 469 Betriebe des Produzierenden Gewerbes (ohne Baugewerbe) in Bayern im Jahr 2013 insgesamt mehr als 991 Millionen Euro in Umweltschutzmaßnahmen. Das entsprach nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik einer Steigerung von 11,3 Prozent zum Vorjahr.

 
404 Millionen Euro (40,7 Prozent) der gesamten Umweltschutzinvestitionen wurden für den Gewässerschutz ausgegeben. In den Klimaschutz investierten die Betriebe 312 Millionen Euro (31,4 Prozent). Auf die beiden vorher genannten Umweltbereiche zusammen entfielen knapp drei Viertel aller Umweltschutzinvestitionen.

 
Für die Abfallwirtschaft wurden 143 Millionen Euro (14,4 Prozent) und für die Luftreinhaltung 108 Millionen Euro (10,9 Prozent) aufgewendet. In die Umweltbereiche Lärmbekämpfung, Naturschutz und Landschaftspflege sowie Bodensanierung wurden insgesamt 26 Millionen Euro (2,6 Prozent) investiert.

 
Mit 443 Millionen Euro entfielen 44,7 Prozent aller getätigten Umweltschutzinvestitionen auf Betriebe der Wasserversorgung, Abwasser- und Abfallentsorgung und Beseitigung von Umweltverschmutzungen.

 
Im Bereich des Verarbeitenden Gewerbes wurden 365 Millionen Euro (36,8 Prozent), in den energieversorgenden Betrieben 179 Millionen Euro (18,1 Prozent) und im Bereich Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden 4 Millionen Euro (0,4 Prozent) investiert.

 

Hinweis:

Regionlisierte Ergebnisse stehen nicht zur Verfügung.



 
Ausführliche Ergebnisse enthält der in Kürze erscheinende Statistische Bericht „Investitionen für den Umweltschutz im Produzierenden Gewerbe in Bayern 2013“ (Bestellnummer: Q31003 201300). Der Bericht kann im Internet unter www.statistik.bayern.de/veroeffentlichungen als Datei kostenlos heruntergeladen werden. Weitere Informationen zum Bezug von Druckausgaben erhalten Sie beim Vertrieb per E-Mail (vertrieb@statistik.bayern.de), Telefon (089 2119-3205) oder Fax (Fax-Nr. 089 2119-3457).






Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.