Auf einen Blick


Pressemitteilung

360/2016/02/Z
München, den 16. Dezember 2016

„Regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung – Ergebnisse für Bayern bis zum Jahr 2035“

Einladung zur Pressekonferenz am 22. Dezember 2016 – Aussagen zur Entwicklung von Bevölkerungsständen und Altersstrukturen bis auf Kreisebene

 
Das Bayerische Landesamt für Statistik stellt seine neue regionalisierte Bevölkerungsvorausberechnung vor. Es werden Aussagen zu allen relevanten demographischen Zahlen bis zur Ebene der Landkreise und kreisfreien Städte getroffen. Wie entwickelt sich der Bevölkerungsstand? Wie wird die Altersstruktur der Bevölkerung aussehen? Die aktuelle Vorausberechnung umfasst den Zeitraum bis einschließlich dem Jahr 2035. Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels kommt den Zahlen der Bevölkerungsvorausberechnung hohe Bedeutung zu. Es zeigt sich, dass die Entwicklung in Bayern nicht einheitlich verlaufen wird und sich die Altersstruktur der Bevölkerung deutlich verändern wird.
 

Herr Staatsminister Joachim Herrmann und die Präsidentin des Bayerischen Landesamts für Statistik, Frau Marion Frisch, werden die wesentlichen Ergebnisse bei einer Pressekonferenz am

 

Donnerstag, den 22. Dezember 2016, um 11.00 Uhr

im Bayerischen Landesamt für Statistik,

Nürnberger Straße 95, Raum 0.215,
90762 Fürth

 

vorstellen.


Medienberichterstatter sind hierzu herzlich eingeladen.



  • PDF der Pressemitteilung

Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.