Auf einen Blick

Pressemitteilung

203/2018/57/J
München, den 10. August 2018

5,4 Prozent mehr Kfz-Neuzulassungen in Bayern im ersten Halbjahr 2018

PKW mit Hybridtechnik verdoppeln sich

 
Nach der aktuellen Auswertung der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden im ersten Halbjahr 2018 in Bayern 448 082 Kraftfahrzeuge (Kfz) neu zugelassen. Das waren 5,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, nahmen die Zulassungszahlen von Personenkraftwagen (Pkw) auf 383 040 zu. Die Neuzulassungen von Benzinern stiegen um 22,9 Prozent auf 227 420, Diesel-Pkw hingegen sanken um 19,1 Prozent auf 135 158. Besonders stark um 107,8 Prozent auf 20 462 Fahrzeuge stiegen andere Kraftstoffarten (Gas, Elektro, Hybrid), die einen Anteil von 5,3 Prozent an allen neu zugelassenen Pkw ausmachten. – Besitzumschreibungen sanken um 1,5 Prozent auf 686 935 Kfz.
 
Nach der Kraftfahrzeugstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden im ersten Halbjahr 2018 in Bayern 448 082 Kraftfahrzeuge (Kfz) mit amtlichen Kennzeichen neu zugelassen und somit 5,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie das Bayerische Landesamt für Statistik weiter mitteilt, stiegen Pkw-Neuzulassungen um 5,8 Prozent auf 383 040 Fahrzeuge. Davon nutzen 227 420 Fahrzeuge Benzin (+22,9 Prozent), 135 158 Diesel (-19,1 Prozent) und 20 462 andere Kraftstoffarten wie Gas, Elektro, Hybrid (+107,8 Prozent).
 
Der Anteil der neu zugelassenen Benziner lag bei 59,4 Prozent, der Anteil der Diesel bei 35,3 Prozent. Alternative Kraftstoffarten erhöhten ihren Anteil von 2,7 Prozent im ersten Halbjahr 2017 auf nunmehr 5,3 Prozent. Den größten Zuwachs gab es bei der Hybridtechnik: Hier stieg die Zahl der Erstanmeldungen von 7 108 Fahrzeugen im ersten Halbjahr 2017 auf 14 792 Fahrzeuge im ersten Halbjahr 2018.
 
Die Neuzulassungen stiegen im ersten Halbjahr 2018 nicht nur bei Pkw. Die Zahl der neu zugelassenen Krafträder erhöhte sich um 10,8 Prozent auf 26 710 und die sonstigen Kfz legten um 2,0 Prozent auf 1 778 Kfz zu. Dagegen sanken die Zulassungszahlen der Kraftomnibusse um 13,7 Prozent, der Zugmaschinen um 3,6 Prozent, der Lastkraftwagen um 1,1 Prozent und der Kraftfahrzeuganhänger um 0,2 Prozent.
 
Die Besitzumschreibungen von Kfz nahmen gegenüber dem Vorjahr um 1,5 Prozent auf 686 935 ab. Die Halterwechsel der Pkw sanken im Vergleich zum ersten Halbjahr 2017 von 592 349 auf 582 385 (-1,7 Prozent), darunter Benziner um 1,5 Prozent und Diesel-Pkw um 2,1 Prozent.
 
 

Neuzulassungen und Besitzumschreibungen von Kraftfahrzeugen
in Bayern von Januar bis Juni 2018

Fahrzeugklasse
--------
Kraftstoffart

Neuzulassungen

Besitzumschreibungen

Januar bis Juni

Januar bis Juni

2017

2018

Veränderung 2018 gegenüber 2017

2017

2018

Veränderung 2018 gegenüber 2017

insgesamt

in %

insgesamt

in %

 

 

 

Krafträder

 

 24 102  

 26 710  

10,8  

 58 353  

 57 017  

-2,3  

 

Personenkraftwagen

 

 362 113  

 383 040  

5,8  

 592 349  

 582 385  

-1,7  

davon angetrieben mit

 

Benzin

 

 185 105  

 227 420  

22,9  

 368 397  

 362 716  

-1,5  

Diesel

 

 167 159  

 135 158  

-19,1  

 216 221  

 211 679  

-2,1  

anderen Kraftstoffarten

 

 9 849  

 20 462  

107,8  

 7 731  

 7 990  

3,4  

  dar. Hybridtechnik

 

 7 108  

 14 792  

108,1  

 2 665  

 3 259  

22,3  

         Elektro

 

 2 378  

 3 898  

63,9  

  551  

  730  

32,5  

 

Kraftomnibusse

 

  855  

  738  

-13,7  

  519  

  465  

-10,4  

 

Lastkraftwagen

 

 27 674  

 27 357  

-1,1  

 27 017  

 27 857  

3,1  

 

Zugmaschinen

 

 8 776  

 8 459  

-3,6  

 17 680  

 17 969  

1,6  

 

Sonstige Kfz

 

 1 743  

 1 778  

2,0  

 1 371  

 1 242  

-9,4  

 

Kraftfahrzeuge insgesamt

 

 425 263  

 448 082  

5,4  

 697 289  

 686 935  

-1,5  

 

Kraftfahrzeuganhänger

 

 30 527  

 30 463  

-0,2  

 31 317  

 32 533  

3,9  

© Bayerisches Landesamt für Statistik





 



 
Quelle:

Kraftfahrt-Bundesamt, Flensburg, Fahrzeugzulassungen (FZ), Neuzulassungen (FZ 8) bzw. Besitzumschreibungen (FZ 9) von Kraftfahrzeugen und Kraftfahrzeuganhängern - Monatsergebnisse Januar 2017 – Juni 2017 und Januar 2018 – Juni 2018 (http://www.kba.de/ - Statistik).
 

  • Kraftfahrt-Bundesamt
  • Pressemitteilung

Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.