Auf einen Blick

Pressemitteilung

309/2017/45/O
München, den 13. Dezember 2017

EVS 2018 – Warum die Teilnahme von Familien besonders wichtig ist

Das Bayerische Landesamt für Statistik sucht insbesondere noch Familien mit einem Kinder unter 18 Jahren und geringem Einkommen, welche gegen eine Geldprämie von mindestens 85 Euro an der EVS 2018 teilnehmen

 
Alle fünf Jahre wird deutschandweit die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) durchgeführt. Die Erhebung liefert auch Informationen über die Verbrauchsausgaben privater Haushalte. Auf Basis dieser Zahlen werden die Regelbedarfe ermittelt. Um die Preisentwicklung und die Veränderungen im Konsumverhalten von Familien korrekt widerspiegeln zu können, muss deswegen die Einkommens- und Verbauchsstichprobe alle fünf Jahre aktualisiert werden. 2018 ist es wieder soweit! Mitmachen lohnt sich dabei doppelt: Zum einen profitieren die teilnehmenden Familien von einem ausführlichen Überblick über ihre finanzielle Situation. Zum anderen erhalten sie als Dankeschön für ihre Beteiligung an der EVS eine Geldprämie in Höhe von mindestens 85 Euro.
 

Wofür geben Familien im Alltag wieviel Geld aus? Um beispielsweise diese Fragen beantworten zu können, wird in ganz Deutschland alle fünf Jahre die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) erhoben. Ohne die EVS ließen sich u. a. die Konsumausgaben von Familien für Kinder nicht ermitteln. Die Ergebnisse aus der EVS werden vor allem auch als entscheidende Grundlage für die Festlegung des Regelbedarfs für das Arbeitslosengeld II („Hartz IV“) verwendet.
 
Ziel der EVS ist es daher unter anderem, zuverlässige Informationen über die Lebensverhältnisse von Familien für das Bundesministerium für Arbeit und Soziales bereitzustellen. Dies kann nur gelingen, wenn sich Familien aus allen Bevölkerungsschichten in ausreichender Zahl beteiligen. Es kommt also auf jede einzelne Familie an.
 
Machen Sie und Ihre Familie bei der EVS 2018 mit und gestalten Sie die Zukunft Deutschlands aktiv mit!
 
Um auch 2018 dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales repräsentative Daten bereitstellen zu können, suchen wir für die EVS insbesondere noch bayerische Familien mit einem Kind unter 18 Jahren und geringem Einkommen. Egal ob Sie ein oder mehrere Kinder haben, Landwirt, Student, Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Selbstständiger oder Arbeitsloser sind, wie viel Geld Sie sparen und wofür Sie Ihr Geld ausgeben - wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
 
Wie bei allen Erhebungen der amtlichen Statistik ist der Datenschutz umfassend gewährleistet. Alle Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich von uns behandelt und völlig anonym nur für statistische Zwecke verwendet.
 
Wenn Sie mitmachen möchten, gehen Sie am besten direkt auf die Internetseite der EVS 2018: www.statistik.bayern.de oder www.evs2018.de. Hier finden Sie detaillierte Informationen und ein Teilnahmeformular für die EVS 2018 sowie ausgewählte Ergebnisse der EVS 2013. Haben Sie darüber hinaus noch Fragen? Rufen Sie uns einfach unter unserer kostenfreien Rufnummer 0800-57 57 001 an.
 
Sie können sich auch per E-Mail (evs2018@statistik.bayern.de) oder schriftlich an das Bayerische Landesamt für Statistik (Sachgebiet 45 – Team EVS, Nürnberger Str. 95, 90762 Fürth) wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter und freuen uns über Ihre Beteiligung an der EVS 2018.
 
 

  • Machen Sie mit!
  • Werbespot - EVS 2018
  • Pressemitteilung

Nachdruck - auch auszugsweise - mit Quellenangabe erwünscht.