Auf einen Blick


24.03.2017:74 598 Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern 2016 - Vorjahresergebnis um ein Fünftel übertroffen, fast so viele Baufreigaben wie 1999 (PM 67)
24.03.2017:Bayerische Reallöhne im Jahr 2016 um 1,4 Prozent gestiegen - Arbeitnehmer profitieren dabei auch von einer niedrigen Inflationsrate (PM 66)
23.03.2017:Welttuberkulosetag am 24. März - Zahl der stationären Krankenhausbehandlungen mit der Hauptdiagnose Tuberkulose weiter angestiegen (PM 65)
23.03.2017:Zum Darmkrebsmonat im März - Vollstationäre Krankenhausbehandlungen wegen Darmkrebs leicht zurückgegangen (PM 64)
22.03.2017:2016 wieder weniger Schwangerschaftsabbrüche - Niedrigste Zahl seit 2000 (PM 63)
21.03.2017:Bayerns Exporte und Importe im Januar 2017 mit zweistelligem prozentualen Zuwachs - Export- und Importvolumen bei 14,4 Milliarden Euro (PM 62)
21.03.2017:Verkehrsunfälle auf Bayerns Straßen im Januar 2017 gestiegen - Verunglücktenzahlen sanken um 13 Prozent (PM 61)
17.03.2017:Arbeitnehmerverdienste in Bayern im vierten Quartal 2016 um 3,4 Prozent gestiegen - Monatliche Lohn- und Gehaltszahlungen im Durchschnitt bei 3 918 Euro (PM 60)
17.03.2017:Güterumschlag der bayerischen Binnenschifffahrt im Jahr 2016 um knapp drei Prozent gesunken - Güterumschlag des Maingebiets allerdings um 2,2 Prozent gestiegen (PM 59)
17.03.2017:Bayerische Industrie steigert Produktion im Januar deutlich - Merkliche Anstiege in nahezu allen Güterbereichen (PM 58)
17.03.2017:Landtagswahl 2018: Fristen für die Aufstellung der Bewerber - Wahlen der Vertreter für die Vertreterversammlungen ab 16. April 2017 möglich (PM 01)
16.03.2017:3,3 Prozent mehr Passagiere an bayerischen Flughäfen im Jahr 2016 - Starts und Landungen legten um 3,5 Prozent zu (PM 57)
15.03.2017:Das bayerische Bauhauptgewerbe zu Jahresbeginn - Umsatz, Auftragseingänge und Personalstand deutlich höher als im Januar 2016 (PM 56)
14.03.2017:Umsatz des bayerischen Gastgewerbes nahm im Januar zu - Ein Prozent mehr Beschäftigte (PM 55)
13.03.2017:Zum Tag der Rückengesundheit am 15. März - Vollstationäre Krankenhausbehandlungen wegen Rückenleiden leicht zurückgegangen (PM 54)
09.03.2017:Bayerns Großhandel 2016 im Plus - Umsatz der Handelsvermittlung gesunken (PM 53)
08.03.2017:Bayerische Industrie mit starkem Jahresauftakt - Umsätze legen im Januar um 10,1 Prozent zu, Auftragseingänge steigen um 5,8 Prozent (PM 52)
08.03.2017:Weltnierentag am 9. März - Gut 58 Prozent der vollstationären Behandlungsfälle wegen Nierenerkrankungen betrafen Männer – bei den unter 20-Jährigen dominierten jedoch die Frauen (PM 51)
07.03.2017:Mehr Gäste und Übernachtungen zum Jahresstart - Bayern bei Gästen aus Deutschland beliebt (PM 50)
06.03.2017:Bayerns Kfz-Händler 2016 mit gutem Geschäft - Nominaler Umsatz stieg um fast sechs Prozent, Zahl der Beschäftigten mit gut zwei Prozent im Plus (PM 49)
03.03.2017:9,2 Millionen Übernachtungen in den Kleinbeherbergungsbetrieben Bayerns bestätigt - Oberstdorf mit 815 000 Übernachtungen in Kleinbeherbergungsbetrieben (PM 48)
02.03.2017:Gründungsmotor Münchener Umland - Zahl der neu gegründeten Unternehmen auch im Jahr 2016 im Süden Bayerns besonders hoch (PM 47)
02.03.2017:Historischer Tiefstand – Zahl der Unternehmensinsolvenzen auf dem niedrigsten Stand seit 1999 - Auch die Forderungshöhen und die Zahl der betroffenen Arbeitnehmer auf bisher niedrigstem Niveau (PM 46)
01.03.2017:Neuerscheinungen im Februar 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 45)
01.03.2017:Inflationsrate in Bayern im Februar bei 2,1 Prozent - Energiepreise steigen weiter; höchste Inflationsrate seit über vier Jahren (PM 44)
28.02.2017:Schwaches Umsatzplus im Ausbaugewerbe in Bayern - Personalstand und geleistetes Arbeitspensum ebenfalls leicht über Vorjahresniveau (PM 43)
28.02.2017:Auftragsbestand im bayerischen Bauhauptgewerbe insgesamt 15,8 Prozent über Vorjahresniveau - Straßenbau mit 50,3 Prozent gegenüber Ende Dezember 2015 am stärksten im Plus (PM 42)
27.02.2017:Leichter Anstieg der Unfälle in Bayern 2016 - Zahl der Schwerverletzten um 2,7 Prozent gesunken (PM 41)
24.02.2017:Bayerns Einzelhändler setzen im Januar mehr um - Umsatz nach ersten Ergebnissen um 5,5 Prozent gestiegen (PM 40)
24.02.2017:Festakt zum Wechsel der Amtsleitung mit Herrn Staatsminister Joachim Herrmann - Verabschiedung von Frau Marion Frisch und Amtseinführung von Herrn Dr. Thomas Gößl (PM 39)
23.02.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - Februar-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 38)
22.02.2017:Bayerns Wirtschaft auf den Weltmärkten präsent - Im Jahr 2016 Exporte für 183 Milliarden Euro, Importe für 166 Milliarden Euro (PM 37)
22.02.2017:1,2 Millionen Unternehmen in Bayern im Jahr 2012 umsatzsteuerlich veranlagt - Gut eine halbe Million Unternehmen erwirtschafteten jeweils einen Jahresumsatz von bis zu 17 500 Euro (PM 36)
21.02.2017:Schafbestand sinkt auf 266 600 Tiere - Auch Halterzahlen sinken (PM 35)
20.02.2017:Schweinebestand liegt bei 3,3 Millionen Tieren - Mastschweinebestand steigt an (PM 34)
15.02.2017:Bayerische Gesundheitsausgaben im Jahr 2014 im Schnitt bei 4 024 Euro je Einwohner - Aktuelle Veröffentlichung zu den Gesundheitsökonomischen Gesamtrechnungen der Länder (PM 33)
15.02.2017:Bayerische Industrieproduktion im Jahr 2016 mit einem Plus von 1,6 Prozent - Zum Jahresausklang allerdings nachlassende Produktionstätigkeit (PM 32)
15.02.2017:Bauhauptgewerbe mit Umsatzplus von 8,0 Prozent - Personalstand ebenfalls höher als im Dezember 2015, Gesamtwert der Auftragseingänge dagegen im Minus (PM 31)
14.02.2017:Zahl der Studierenden auf Rekordniveau - An Bayerns Hochschulen nahmen 2016 gut 73 400 junge Menschen ein Studium auf (PM 30)
14.02.2017:Umsatz des bayerischen Gastgewerbes im Jahr 2016 um 3,5 Prozent gestiegen - Ein Prozent mehr Beschäftigte (PM 29)
13.02.2017:Bayerns Fremdenverkehr erfolgreich wie nie - 35,4 Millionen Gästeankünfte und 90,8 Millionen Übernachtungen im Jahr 2016 (PM 28)
13.02.2017:Deutlich weniger Eheschließungen am Valentinstag 2015 als im Vorjahr - Der Valentinstag auf Platz 66 der beliebtesten Hochzeitstage im Jahr 2015. (PM 27)
08.02.2017:Bayerische Industrie im Jahr 2016 weiter auf Wachstumskurs - Umsätze und Personalbestand legten zu, Auftragseingänge mit deutlichem Plus (PM 26)
07.02.2017:35 436 Prüfungen an Bayerns Hochschulen erfolgreich abgeschlossen - Im Wintersemester 2015/16 erwarben 2 507 Studierende einen Doktortitel (PM 25)
07.02.2017:Baumobstanbauerhebung 2017 startet in Bayern - Rund 1 000 Betriebe werden befragt (PM 24)
03.02.2017:Dr. Thomas Gößl neuer Landeswahlleiter - Bayerisches Staatsministerium des Innern ernennt Herrn Dr. Thomas Gößl zum Nachfolger von Frau Marion Frisch (PM 23)
02.02.2017:Kfz-Neuzulassungen stiegen in Bayern im Jahr 2016 um 6,9 Prozent - Besitzumschreibungen legten um 1,6 Prozent zu (PM 22)
01.02.2017:Neuer Präsident beim Bayerischen Landesamt für Statistik - Die bisherige Präsidentin Marion Frisch übergibt heute die Amtsgeschäfte an Herrn Dr. Thomas Gößl (PM 21)
01.02.2017:Neuerscheinungen im Januar 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 20)
31.01.2017:Pflege in Bayern - Unterschiedliche Zuwachsraten in den einzelnen Leistungsbereichen (PM 19)
30.01.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - Januar-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 18)
30.01.2017:Inflationsrate in Bayern im Januar bei 1,7 Prozent - Heizöl um 36 Prozent teurer als im Vorjahr (PM 17)
26.01.2017:Weiterer Beschäftigungsanstieg in Bayern - Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2016 bei 7,37 Millionen (PM 16)
26.01.2017:Zwei Prozent mehr Umsatz für Bayerns Einzelhandel im Jahr 2016 - Beschäftigtenzahl mit einem Prozent im Plus (PM 15)
20.01.2017:2 Prozent mehr Exporte, 6 Prozent mehr Importe - Bayerns Ausfuhren von „Personenkraftwagen und Wohnmobilen“ im November um 20 Prozent im Minus, Einfuhren von „Erdöl und Erdgas“ um 19 Prozent im Plus (PM 14)
20.01.2017:Zur „Grünen Woche“: Jeder dritte landwirtschaftliche Betrieb Deutschlands liegt in Bayern - Erste Ergebnisse der Agrarstrukturerhebung 2016 liegen vor – Trend zur ökologischen Bewirtschaftungsweise setzt sich fort (PM 13)
19.01.2017:Zum Amtswechsel des US-Präsidenten: USA bleiben trotz Rückgangs in 2016 wichtigstes Exportland Bayerns - Exporte von „Personenkraftwagen und Wohnmobilen“ um 30 Prozent gesunken (PM 12)
17.01.2017:Mikrozensus 2017 im Januar gestartet - Interviewer bitten um Auskunft (PM 11)
16.01.2017:Bayerische Industrie im November 2016 mit leichtem Produktionsplus gegenüber dem Vorjahr - Im Jahresverlauf 2016 überwiegend positive Entwicklung der Produktion in den einzelnen Wirtschaftszweigen (PM 10)
16.01.2017:18,4 Prozent weniger Verunglückte im Straßenverkehr - Gesamtzahl der Straßenverkehrsunfälle in Bayern im November 2016 auch rückläufig (PM 9)
13.01.2017:Statistisches Jahrbuch für Bayern 2016 vorgestellt - Bereits 59. Ausgabe des Kompendiums (PM 8)
13.01.2017:11,0 Prozent mehr Umsatz im Bauhauptgewerbe in Bayern im November 2016 - Gesamtwert der Auftragseingänge schwach im Plus, Personalstand mit 3,3 Prozent (PM 7)
12.01.2017:Nominaler Umsatz und Beschäftigtenzahl des bayerischen Gastgewerbes im November gestiegen - Preisbereinigter Umsatz jedoch leicht im Minus (PM 6)
10.01.2017:Umsätze des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im November 2016 um 0,7 Prozent über dem Vorjahresniveau - Auftragseingänge steigen um 11,6 Prozent, der Personalbestand wächst um 1,6 Prozent (PM 5)
09.01.2017:Mehr Gästeankünfte und Übernachtungen in Bayern im November - 35 Millionen Gästeankünfte und 90 Millionen Übernachtungen im Jahr 2016 möglich (PM 4)
05.01.2017:Neuerscheinungen im Dezember 2016 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 3)
05.01.2017:Vorstellung Statistisches Jahrbuch für Bayern 2016 - Einladung zur Pressekonferenz am 13. Januar 2017 (PM 2)
03.01.2017:Inflationsrate in Bayern im Dezember bei 1,7 Prozent - Energiepreise kräftig gestiegen; höchste Inflationsrate seit über drei Jahren (PM 1)

Zurück zur Auswahl