Auf einen Blick


15.12.2017:Neue Vizepräsidentin beim Bayerischen Landesamt für Statistik - Bisheriger Vizepräsident Herr Georg Luber in den Ruhestand verabschiedet, Nachfolgerin ist Frau Anna Staudhammer (PM 314)
15.12.2017:Preisindex für den Neubau von Wohngebäuden in Bayern im November 2017 - Baupreise im Vergleich zum Vorjahr um 3,7 Prozent gestiegen (PM 313)
14.12.2017:Beschäftigung in Bayern auch im 3. Quartal 2017 gestiegen - Erstmals über 7,5 Millionen Erwerbstätige (PM 312)
14.12.2017:3,1 Millionen Rinder in Bayern - Doppelnutzungsrassen dominieren (PM 311)
14.12.2017:Das bayerische Bauhauptgewerbe im Oktober 2017 - Umsatz um 10,6 Prozent über Vorjahresniveau, Auftragseingänge um 14,4 Prozent (PM 310)
13.12.2017:EVS 2018 – Warum die Teilnahme von Familien besonders wichtig ist - Das Bayerische Landesamt für Statistik sucht insbesondere noch Familien mit einem Kinder unter 18 Jahren und geringem Einkommen, welche gegen eine Geldprämie von mindestens 85 Euro an der EVS 2018 teilnehmen (PM 309)
13.12.2017:Gewerbesteuer 2013 in Bayern: Steuermessbetrag um 1,7 Prozent über dem Vorjahresniveau - Knapp ein Drittel des Steuermessbetragsvolumens geht auf Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes zurück (PM 308)
12.12.2017:Entwicklung im bayerischen Gastgewerbe im Oktober 2017 uneinheitlich - Umsatz in der Gastronomie im Plus, Umsatz in der Beherbergung im Minus (PM 307)
11.12.2017:Wechsel in der Vizepräsidentschaft beim Bayerischen Landesamt für Statistik – Festakt mit Herrn Staatssekretär Gerhard Eck - Verabschiedung von Herrn Georg Luber und Einführung von Frau Anna Staudhammer (PM 306)
08.12.2017:Umsätze des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im Oktober 2017 um 3,4 Prozent über dem Vorjahresniveau - Auftragseingänge steigen um 5,9 Prozent, der Personalbestand wächst um 2,5 Prozent (PM 305)
07.12.2017:Zahl der Gästeankünfte und Übernachtungen in Bayern im Oktober jeweils um gut zwei Prozent gestiegen - Bayern bei ausländischen Gästen sehr beliebt (PM 304)
06.12.2017:Fast zwei Drittel aller deutschen Lebkuchen stammen aus Bayern - Industrielle Lebkuchenproduktion im Freistaat in den letzten Jahren nahezu konstant (PM 303)
05.12.2017:EVS 2018 - warum Selbstständige davon beruflich und privat profitieren - Landesamt für Statistik sucht insbesondere noch Haushalte mit Selbstständigen in Bayern, die gegen eine Geldprämie von mindestens 85 Euro an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 teilnehmen (PM 302)
04.12.2017:Bayerns Großhändler in den ersten neun Monaten 2017 erfolgreich - Umsatz und Zahl der Beschäftigten deutlich gestiegen (PM 301)
04.12.2017:Gut zwei Drittel der Berufspendler in Bayern fahren mit dem Auto - Drei Viertel der Pendler erreichen ihren Arbeitsplatz in weniger als 30 Minuten (PM 300)
04.12.2017:Das Baugewerbe in Bayern investierte 2016 insgesamt 698,7 Millionen Euro - Investitionsvolumen gegenüber 2015 um 6,7 Prozent im Plus (PM 299)
01.12.2017:Neuerscheinungen im November 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 298)
30.11.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - November-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 297)
30.11.2017:Bayerische Unternehmen verwendeten 2016 kaum mehr potenziell klimawirksame Stoffe als im Vorjahr - Etwas mehr als die Hälfte der verwendeten klimawirksamen Stoffe wurden im Kfz-Bereich eingesetzt (PM 296)
30.11.2017:Bayerns Ausbaugewerbe von Juli bis September 2017 - Umsatz, Personalstand und geleistetes Arbeitspensum höher als im Vorjahresquartal (PM 295)
29.11.2017:Inflationsrate in Bayern im November bei 1,8 Prozent - Heizölpreise im aktuellen Monatsvergleich um mehr als fünf Prozent gestiegen (PM 294)
29.11.2017:Insolvenzverfahren in Bayern in den ersten drei Quartalen 2017 weiter rückläufig - Rückgang bei den Verbraucherinsolvenzverfahren besonders deutlich (PM 293)
29.11.2017:Gut 2,8 Prozent weniger Neugründungen in Bayern in den ersten drei Quartalen 2017 - Gleichzeitig um 1,2 Prozent weniger vollständige Aufgaben gewerblicher Tätigkeit (PM 292)
28.11.2017:Nominaler Umsatz im bayerischen Kfz-Handel im ersten Dreivierteljahr 2017 um gut sechs Prozent gestiegen - Preisbereinigter Umsatz mit fünf Prozent im Plus (PM 291)
28.11.2017:Auftragsbestand im bayerischen Bauhauptgewerbe Ende September 2017 - Mit einem Gesamtwert von 9,12 Milliarden Euro mit 11,0 Prozent im Plus (PM 290)
27.11.2017:Konjunktur im bayerischen Einzelhandel im Oktober abgeschwächt - Nominaler Umsatz mit einem Prozent im Plus, realer Umsatz jedoch im Minus (PM 289)
22.11.2017:12,0 Prozent der Fläche Bayerns dient Siedlungs- und Verkehrszwecken - Zunahme der Siedlungs- und Verkehrsfläche im Jahr 2016 um 0,4 Prozent (PM 288)
22.11.2017:3,5 Prozent mehr Studierende in Bayern - Rund 5,3 Prozent mehr Ersteinschreibungen im Studienbereich Informatik (PM 287)
21.11.2017:Bayerns Exporte nach neun Monaten 2017 bei 144 Milliarden Euro, Importe bei 133 Milliarden Euro - Exporte mit knapp fünf Prozent und Importe mit gut acht Prozent im Plus (PM 286)
17.11.2017:Gute Wissenschaft braucht gute Statistiken - Landesamt für Statistik sucht Studierende in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen (PM 285)
17.11.2017:Deutlich weniger Verunglückte auf Bayerns Straßen im September 2017 - Unfälle mit Personenschaden sinken um 29,3 Prozent (PM 284)
16.11.2017:Fast 73 000 landwirtschaftliche Betriebe durch zweite Säule der GAP gefördert - 60 Prozent der bayerischen Betriebe erhielten Zahlungen für Agrarumwelt- und Klimamaßnahmen (PM 283)
16.11.2017:Weltstudierendentag am 17. November - Wintersemester 2016/17: 49 866 Studierende mit internationalem Hintergrund an Bayerns Hochschulen (PM 282)
15.11.2017:Bayerische Industrie steigert Produktion in den ersten neun Monaten des Jahres deutlich - Fertigungsplus liegt bei 2,5 Prozent (PM 281)
15.11.2017:Die Ergänzungserhebung im Bauhauptgewerbe Ende Juni 2017 bestätigt der Branche ein gutes Ergebnis - 13 300 bayerische Betriebe erzielten 2016 eine Umsatzsteigerung von 7,3 Prozent (PM 280)
14.11.2017:Höchste Geburtenzahl seit 18 Jahren - Deutliche Zunahme der Lebendgeburten in Bayern (PM 279)
14.11.2017:Auf über der Hälfte des Ackerlands in Bayern steht Getreide - Anbaufläche von Zuckerrüben um 16,2 Prozent gestiegen (PM 278)
14.11.2017:Erneuerbare Energien erreichen erstmalig Spitzenplatz in der bayerischen Stromerzeugung - Anteil erreicht im Jahr 2016 ein Rekordniveau von 43,3 Prozent – Stromerzeugung insgesamt allerdings rückläufig (PM 277)
13.11.2017:Nominaler Umsatz im bayerischen Gastgewerbe um knapp zwei Prozent gestiegen - Preisbereinigter Umsatz nach neun Monaten 2017 auf Vorjahresniveau (PM 276)
13.11.2017:Bayerns Bauhauptgewerbe weiter mit positiver Bilanz - Umsatz, Auftragseingang und Personstand höher als im September 2016 (PM 275)
10.11.2017:Bayerische Industrie investierte 2016 deutlich mehr - Investitionsvolumen stieg um 12,0 Prozent im Vergleich zum Vorjahr (PM 274)
10.11.2017:Aktuelle Strukturergebnisse zum Ausbaugewerbe - 3 847 Betriebe im Ausbaugewerbe in Bayern erwirtschafteten im zweiten Vierteljahr 2017 einen ausbaugewerblichen Umsatz von insgesamt 2,79 Milliarden Euro (PM 273)
09.11.2017:3 677 Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Bayern - Vielseitiges Einrichtungsangebot vorhanden (PM 272)
08.11.2017:Bayerische Industrie vermeldet in den ersten neun Monaten des Jahres hohe Umsatzzuwächse - Umsätze legen um 4,9 Prozent zu, Auftragseingänge steigen sogar um 6,6 Prozent (PM 271)
06.11.2017:Bayerns Fremdenverkehr weiter auf Rekordkurs - Zahl der Gästeankünfte im ersten Dreivierteljahr 2017 um 4,7 Prozent gestiegen, Zahl der Übernachtungen mit 3,2 Prozent im Plus (PM 270)
03.11.2017:Wohnungsbaunachfrage etwa auf Vorjahresniveau - 55 427 Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern von Januar bis September 2017 (PM 269)
02.11.2017:2016 wurden mehr als 6,7 Milliarden Euro für die Kinder- und Jugendhilfe verausgabt - Dies entspricht einem Plus von 7,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr (PM 268)
02.11.2017:Neuerscheinungen im Oktober 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 267)
30.10.2017:Inflationsrate in Bayern im Oktober bei 1,5 Prozent - Strompreise steigen weiter; seit 2010 Anstieg um knapp 28 Prozent (PM 266)
30.10.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - Oktober-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 265)
30.10.2017:Sparen Sie schon oder suchen Sie noch den Überblick? - Landesamt für Statistik sucht 12.000 private Haushalte in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen (PM 264)
27.10.2017:4,3 Prozent mehr Kfz-Neuzulassungen in Bayern in den ersten neun Monaten - Alternative Kraftstoffarten weiter im Aufwärtstrend (PM 263)
27.10.2017:Mehr Strafgefangene in Bayern 2017 - Diebstahl und Unterschlagung häufigste Deliktgruppe (PM 262)
26.10.2017:Weitere Beschäftigungszunahme in Bayern - Erwerbstätigenzahlen steigen im 2. Quartal 2017 um 1,8 Prozent (PM 261)
25.10.2017:Bayerischer Einzelhandel erfolgreich - Deutlicher Umsatzanstieg in den ersten neun Monaten 2017, Zahl der Beschäftigten ebenfalls im Plus (PM 260)
20.10.2017:Rund 3,1 Millionen vollstationäre Krankenhausaufenthalte in Bayern im Jahr 2016 - Kreislauferkrankungen häufigster Anlass für Klinikaufenthalt (PM 259)
19.10.2017:Landesamt für Statistik präsentiert sich der Öffentlichkeit bei der Langen Nacht der Wissenschaften - Wissenswertes rund um das Thema „Statistik“ – Vorträge, Präsentationen und Mitmachaktionen (PM 258)
19.10.2017:Kosten der bayerischen Krankenhäuser auch 2016 weiter gestiegen - Gesamtkosten bei 15,8 Milliarden Euro – Personalkosten sind größter Posten (PM 257)
18.10.2017:Mehr Verurteilungen in Bayern 2016 - 44,3 Prozent aller Verurteilten waren vorbestraft (PM 256)
18.10.2017:Bayerns Exporte und Importe im August gestiegen - Exportvolumen bei 15,3 Milliarden Euro, Importvolumen bei 14,6 Milliarden Euro (PM 255)
17.10.2017:Bayerische Industrie steigert Produktion erneut deutlich - Fertigung im Verarbeitenden Gewerbe im August 2017 um 5,2 Prozent über Vorjahresniveau (PM 254)
16.10.2017:Bayerns Handwerksunternehmen im Jahr 2015 - Höherer Umsatz und mehr sozialversicherungspflichtig Beschäftigte als 2014 (PM 253)
13.10.2017:Straßenverkehrsunfälle in Bayern im August 2017 um 6,6 Prozent gesunken - Zahl der Verunglückten ebenfalls rückläufig (PM 252)
13.10.2017:Umsatz im Bauhauptgewerbe weiterhin stark im Plus - Personalstand auch deutlich höher als im August 2016, Gesamtwert der Auftragseingänge knapp über Vorjahresniveau (PM 251)
12.10.2017:Steigende Umsätze im bayerischen Gastgewerbe - Beschäftigtenzahl im August mit 1,5 Prozent im Plus (PM 250)
11.10.2017:Neuer Rekord: 392 000 Studierende im Wintersemester 2017/18 - Bayerische Hochschulen melden steigende Erstimmatrikulationen (PM 249)
10.10.2017:Gesundheitsausgaben in Bayern haben von 2008 bis 2015 um fast ein Drittel zugenommen - Im Freistaat wurden 2015 rund 54 Mrd. Euro für die Gesundheit ausgegeben (PM 248)
09.10.2017:Deutlich mehr Gästeankünfte und Übernachtungen in Bayern im August - Zweistellige Zuwachsraten bei ausländischen Gästen (PM 247)
09.10.2017:Bayerische Industrie im August 2017 weiterhin unter Volldampf - Umsätze legen um 8,7 Prozent zu, Auftragseingänge steigen um 10,3 Prozent (PM 246)
06.10.2017:Wo bleibt mein Geld? – EVS-Teilnahme gibt Antwort - Landesamt für Statistik sucht 12.000 private Haushalte in Bayern, die gegen eine Geldprämie an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen (PM 245)
05.10.2017:Mehr junge Menschen waren 2016 auf Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe angewiesen - Erziehungsberatungen nach wie vor die häufigste Hilfeart (PM 244)
04.10.2017:Stärkster Einkommenszuwachs von 2005 bis 2015 in Niederbayern - Oberbayern 2015 mit dem höchsten Verfügbaren Einkommen je Einwohner (PM 243)
02.10.2017:Neuerscheinungen im September 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 242)
02.10.2017:Bundestagswahl am 24. September 2017 - Feststellung des endgültigen Ergebnisses (PM 08)
29.09.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - September-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 241)
29.09.2017:Zum Erntedankfest 2017: Durchschnittliche Getreideernte, gravierende Ernteeinbußen bei Obst - 139 kg heimische Kartoffeln für jeden Bayern (PM 240)
28.09.2017:Inflationsrate in Bayern im September bei 1,8 Prozent - Energiepreise steigen weiter; Heizöl um knapp 14 Prozent teurer als im Vorjahr (PM 239)
27.09.2017:Bayerische Verkehrsunternehmen zählten im Jahr 2016 fast 1,4 Milliarden Fahrgäste - Fahrgäste des Nahverkehrs fuhren durchschnittlich 8,0 Kilometer (PM 238)
26.09.2017:Preisindex für den Neubau von Wohngebäuden in Bayern im August 2017 - Baupreise im Vergleich zum Vorjahr um 3,3 Prozent gestiegen (PM 237)
26.09.2017:Bayerns Einzelhandel weiterhin im Aufwind - Nominaler Umsatz im August um 5,6 Prozent gestiegen (PM 236)
25.09.2017:Bruttoinlandsprodukt in Bayern legt im 1. Halbjahr 2017 überdurchschnittlich zu - Preisbereinigtes Wirtschaftswachstum bei 2,5 Prozent (PM 235)
25.09.2017:Bundestagswahl am 24. September 2017 - Vorläufiges Ergebnis für Bayern (PM 7)
22.09.2017:Bundestagswahl am 24. September 2017 - Erreichbarkeit der Pressestelle – Am Wahlsonntag in München, nicht in Fürth (PM 6)
20.09.2017:Bayerische Unternehmensdienstleister erzielen 2015 Umsatz von 90 Milliarden Euro - Knapp die Hälfte der tätigen Personen waren Frauen (PM 234)
20.09.2017:Bundestagswahl am 24. September 2017 - Termine der Ergebnisfeststellung (PM 5)
19.09.2017:Deutliche Zunahmen im bayerischen Außenhandel im Juli - Importe stiegen stärker als Exporte (PM 233)
19.09.2017:Binnenschifffahrt: 8,5 Prozent mehr Güterumschlag im 1. Halbjahr 2017 - Güterumschlag an der Donau steigt sogar um 18,1 Prozent (PM 232)
19.09.2017:Bruttoverdienste der Vollzeitbeschäftigten in Bayern im zweiten Quartal 2017 um 2,8 Prozent gestiegen - Monatliche Lohn- und Gehaltszahlungen im Durchschnitt bei 3 951 Euro (PM 231)
18.09.2017:Weniger Straßenverkehrsunfälle in Bayern - Zahl der Verunglückten im Juli 2017 ebenfalls rückläufig (PM 230)
15.09.2017:Produktion des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern läuft auf Hochtouren - Plus von 6,2 Prozent im Juli 2017 im Vergleich zum Vorjahresmonat (PM 229)
15.09.2017:Bayerns Bauhauptgewerbe im Juli 2017 gut im Plus - Umsatz, Auftragseingang sowie Personalstand der Branche höher als vor Jahresfrist (PM 228)
14.09.2017:Bildungsinvestitionen je Schüler/Studierenden in Bayern deutlich über OECD-Durchschnitt - Internationale Indikatoren ermöglichen Ländervergleiche der Bildungssituation (PM 227)
13.09.2017:1,68 Milliarden Euro Erbschaft- und Schenkungsteuer für den Freistaat Bayern im Jahr 2016 - Zunahme um 28,0 Prozent gegenüber 2015 (PM 226)
12.09.2017:Umsatz des bayerischen Gastgewerbes im Juli um gut drei Prozent gestiegen - Zahl der Beschäftigten ebenfalls im Plus (PM 225)
11.09.2017:Geschätzte Erntemenge für Hopfen liegt bei rund 637 300 Zentnern im Jahr 2017 - Bayernweit wird auf 16 700 Hektar Hopfen angebaut (PM 224)
08.09.2017:Bayerische Industrie mit deutlichem Umsatzanstieg im Juli 2017 im Vergleich zum Vorjahr - Auch die Auftragseingänge erhöhen sich (+9,2 Prozent), der Personalbestand wächst um 2,1 Prozent (PM 223)
08.09.2017:Steigende Passagierzahlen an allen drei bayerischen Großflughäfen - Starts und Landungen legten im ersten Halbjahr 2017 um 5,1 Prozent zu (PM 222)
08.09.2017:Bundestagswahl am 24. September 2017 - Sicherheit hat bei der Ermittlung der Wahlergebnisse seit jeher Priorität (PM 04)
07.09.2017:Gut 10,9 Millionen Übernachtungen in Bayern - Aufwärtstrend bei Gästeankünften und Übernachtungen hält im Juli 2017 weiter an (PM 221)
06.09.2017:Knapp sieben Prozent mehr Umsatz für Bayerns Großhändler im ersten Halbjahr 2017 - Umsatz der Handelsvermittlung um gut ein Fünftel gestiegen (PM 220)
06.09.2017:Bundestagswahl am 24. September 2017 - 682 Bewerber zur Bundestagswahl in Bayern, darunter 172 Frauen (PM 3)
05.09.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - August-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 219)
05.09.2017:Feststellung der Einkünfte für 201 762 Personengesellschaften und Gemeinschaften im Jahr 2012 in Bayern - 1,32 Mio. Beteiligte mit Einkünften in Höhe von insgesamt 29,06 Milliarden Euro (PM 218)
04.09.2017:Neuerscheinungen im August 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 217)
04.09.2017:Umsatz der bayerischen Kfz-Händler im ersten Halbjahr 2017 um gut acht Prozent gestiegen - Drei Prozent mehr Beschäftigte im Kfz-Handel (PM 216)
31.08.2017:Insolvenzverfahren in Bayern im ersten Halbjahr 2017 rückläufig - Spürbarer Rückgang bei den Verbraucherinsolvenzverfahren (PM 215)
30.08.2017:Inflationsrate in Bayern im August bei 1,8 Prozent - Kräftige Preiserhöhungen bei Molkereiprodukten (PM 214)
30.08.2017:Umsatzrückgang im bayerischen Ausbaugewerbe - Geleistete Arbeitsstunden und Personalstand der Branche dagegen im Plus (PM 213)
29.08.2017:Umsatz des bayerischen Einzelhandels wuchs im Juli deutlich - Beschäftigtenzahl ebenfalls im Plus (PM 212)
29.08.2017:Knapp 3,4 Prozent weniger Neugründungen in Bayern im ersten Halbjahr 2017 - Gleichzeitig um 1,2 Prozent weniger vollständige Aufgaben gewerblicher Tätigkeit (PM 211)
28.08.2017:3 806 Einkommensmillionäre in Bayern - Höchste Millionärsdichte im Landkreis Starnberg (PM 210)
28.08.2017:Ende Juni 2017 im bayerischen Bauhauptgewerbe Auftragsbestände im Wert von 9,66 Milliarden Euro - Vorjahresniveau um 15,5 Prozent übertroffen, Wohnungsbau und Straßenbau mit Zuwachsraten über 20 Prozent am stärksten im Plus (PM 209)
24.08.2017:Leichter Anstieg der Fallzahlen in den bayerischen Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen im Jahr 2016 - Durchschnittliche Verweildauer ebenfalls geringfügig angestiegen (PM 208)
24.08.2017:Leichter Anstieg der Fallzahlen in bayerischen Krankenhäusern im Jahr 2016 - Der Aufenthalt dauerte wie im Vorjahr durchschnittlich 7,2 Tage (PM 207)
22.08.2017:Tafeläpfel auf einem Drittel der Baumobstanbaufläche - 2 824 Hektar Baumobstanbaufläche in Bayern (PM 206)
21.08.2017:Schweinebestand liegt weiterhin bei 3,3 Millionen - Rückgang der Schweinehalter um 3,5 Prozent (PM 205)
21.08.2017:Durchschnittliche Getreideernte in Bayern erwartet - Voraussichtlicher Durchschnittsertrag von Wintergerste liegt bei 75,6 Dezitonnen je Hektar (PM 204)
18.08.2017:Bayerns Exporte im ersten Halbjahr 2017 um fünf Prozent gestiegen, Importe mit acht Prozent im Plus - Handel mit EU-Ländern deutlich vor dem Handel mit Drittländern (PM 203)
17.08.2017:Im Jahr 2016 erhielten mehr als 206 000 Menschen besondere Leistungen der Sozialhilfe - Auch 2016 waren Leistungen der Eingliederungshilfe für behinderte Menschen die häufigste Hilfeart (PM 202)
17.08.2017:Auch 2017 stieg die Zahl der Kinder in Kindertagesbetreuung - Über 100 000 Kinder im Alter von unter 3 Jahren in Kindertagesbetreuung (PM 201)
16.08.2017:2016 insgesamt 18 227 Personen in Bayern der Bewährungshilfe unterstellt - Anteil erfolgreich beendeter Unterstellungen im allgemeinen Strafrecht bei 69,3 Prozent (PM 200)
16.08.2017:Anzahl der Professuren an bayerischen Hochschulen 2016 erneut gestiegen - Frauen haben fast jede fünfte Professur inne (PM 199)
15.08.2017:Im Juni 2017 weniger Verunglückte auf Bayerns Straßen - Gesamtzahl der Straßenverkehrsunfälle ebenfalls gesunken (PM 198)
14.08.2017:Produktion des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im Juni 2017 um 4,2 Prozent unter dem Vorjahresniveau - Vorleistungsgüterproduzenten mit geringstem Rückgang (PM 197)
14.08.2017:Bayerns Bauhauptgewerbe mit leichtem Umsatzplus - Personalstand deutlich höher als im Juni 2016, Gesamtwert der Auftragseingänge dagegen im Minus (PM 196)
11.08.2017:Noch über 90 000 landwirtschaftliche Betriebe - Strukturwandel in der Landwirtschaft verlangsamt sich (PM 195)
11.08.2017:Nominaler Umsatz des bayerischen Gastgewerbes im ersten Halbjahr 2017 um knapp ein Prozent gestiegen - Preisbereinigter Umsatz allerdings mit einem Prozent im Minus (PM 194)
11.08.2017:Zum Internationalen Tag der Jugend am 12. August - Etwa drei von vier Personen im Alter von 15 bis unter 25 Jahren leben bei den Eltern (PM 193)
10.08.2017:„Mariä Himmelfahrt“ – Feiertag in 1 704 bayerischen Gemeinden - Offene Geschäfte in den meisten ober- und mittelfränkischen Gemeinden (PM 192)
09.08.2017:Zwei Drittel der landwirtschaftlich genutzten Fläche in Bayern ist Ackerland - Anbau von Mais leicht rückläufig (PM 191)
08.08.2017:1,6 Prozent mehr Abschlussprüfungen an Bayerns Hochschulen - Knapp die Hälfte aller bestandenen Prüfungen wurden von Frauen abgelegt (PM 190)
08.08.2017:Umsätze des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im ersten Halbjahr 2017 um 3,8 Prozent über dem Vorjahresniveau - Auftragseingänge steigen um 5,0 Prozent, der Personalbestand wächst um 2,0 Prozent (PM 189)
07.08.2017:Neuerscheinungen im Juli 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 188)
07.08.2017:Bayerns Fremdenverkehr legt weiter zu - Zahl der Gästeankünfte im ersten Halbjahr um 4,1 Prozent gestiegen, Zahl der Übernachtungen mit 2,0 Prozent im Plus (PM 187)
04.08.2017:Wohnungsbaufreigaben im ersten Halbjahr 2017 - Mit insgesamt 36 058 Wohnungen wurde das Genehmigungsvolumen des Vorjahreszeitraums um 1,9 Prozent unterschritten (PM 186)
04.08.2017:Zahl der Erstimmatrikulationen in Bayern 2016 weiter auf hohem Niveau - Fast ein Viertel der Erstimmatrikulierten waren ausländische Staatsangehörige (PM 185)
03.08.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - Juli-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 184)
03.08.2017:Rund 6,4 Millionen Haushalte in Bayern - Anteil der Einpersonenhaushalte lag im Jahr 2016 bei 41 Prozent (PM 183)
02.08.2017:Konsumausgaben der Privaten Haushalte in Bayern von 2005 bis 2015 um 26,3 Prozent gestiegen - Sparquote im selben Zeitraum nahezu unverändert (PM 182)
01.08.2017:4,9 Prozent mehr Kfz-Neuzulassungen in Bayern im ersten Halbjahr 2017 - Bei Elektrofahrzeugen sogar über 140 Prozent mehr Neuzulassungen (PM 181)
28.07.2017:Landesamt für Statistik am 28.7. zeitweise nicht erreichbar - Technisch bedingter Ausfall der Stromversorgung der Dienststelle Fürth – Auch Telekommunikation und EDV betroffen, beginnend ab 13:00 Uhr (PM 180)
28.07.2017:Inflationsrate in Bayern im Juli bei 1,6 Prozent - Wegen Saisonschlussverkäufen kräftige Preisrückgänge bei Bekleidung (PM 179)
28.07.2017:Bundestagswahl am 24. September 2017 - In Bayern wurden 21 Landeslisten zur Bundestagswahl 2017 zugelassen (PM 02)
27.07.2017:56,5 Millionen Tonnen Abfälle im Jahr 2015 in bayerischen Anlagen entsorgt - Vier Fünftel der entsorgten Abfälle wurden wiederverwertet (PM 178)
26.07.2017:Bruttowertschöpfung der Gesundheitswirtschaft in Bayern beträgt 41,1 Mrd. Euro im Jahr 2016 - Dies entspricht 8,1 Prozent der gesamten bayerischen Bruttowertschöpfung (PM 177)
25.07.2017:Nominaler Umsatz des bayerischen Einzelhandels im ersten Halbjahr 2017 um knapp fünf Prozent gestiegen - Preisbereinigter Umsatz mit drei Prozent im Plus (PM 176)
24.07.2017:Die bayerische Landwirtschaft beschäftigt 223 100 Arbeitskräfte - Nahezu drei Viertel der Beschäftigten sind Familienarbeitskräfte (PM 175)
20.07.2017:Bayerns Außenhandel boomt - Exporte und Importe im Mai um 17 Prozent gestiegen (PM 174)
20.07.2017:Rund 30 Prozent der bayerischen Rinder werden in Oberbayern gehalten - Spitzenreiter bei den Rinderbestandszahlen auf Kreisebene ist jedoch der schwäbische Landkreis Unterallgäu (PM 173)
20.07.2017:Im Jahr 2016 wurden 311 meldepflichtige Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen registriert - Durchschnittlich freigesetzte Stoffmenge bei Unfällen mit Mineralölprodukten lag bei rund 244 Liter pro Unfall (PM 172)
19.07.2017:Rund 17 800 t Spargel gestochen und 8 300 t Erdbeeren geerntet - Hektarertragseinbußen bei Spargel um 9,2 Prozent und bei Erdbeeren um 30,7 Prozent (PM 171)
18.07.2017:Weniger Getötete auf Bayerns Straßen - Straßenverkehrsunfälle stiegen im Mai 2017 aber um 4,4 Prozent (PM 170)
18.07.2017:Bundestagswahl am 24. September 2017 - In Bayern wurden 23 Landeslisten zur Bundestagswahl 2017 eingereicht; Landeswahlausschuss entscheidet am 28. Juli über die Zulassung (PM 01)
14.07.2017:Kräftiger Produktionsanstieg in der bayerischen Industrie im Mai 2017 - Vorleistungsgüterproduzenten mit größtem Zuwachs (PM 169)
14.07.2017:Bauhauptgewerbe mit deutlichem Umsatzzuwachs - Auftragseingänge und Personalstand ebenfalls wesentlich höher als im Mai 2016 (PM 168)
14.07.2017:Bruttoausgaben für Sozialhilfe lagen 2016 in Bayern bei rund 4,6 Milliarden Euro - Mit gut 2,7 Milliarden Euro waren Leistungen zur Eingliederung behinderter Menschen die größte Position (PM 167)
13.07.2017:Weniger Menschen waren Ende 2016 auf Hilfe zum Lebensunterhalt angewiesen - Gegenüber dem Vorjahr war ein Minus von sechs Prozent zu verzeichnen (PM 166)
12.07.2017:Wirtschaftswachstum 2005 bis 2015 in der Oberpfalz und in Niederbayern am stärksten - Bruttoinlandsprodukt je Einwohner in Oberbayern und Mittelfranken am höchsten (PM 165)
11.07.2017:Nominaler Umsatz des bayerischen Gastgewerbes im Mai um 1,5 Prozent gestiegen - Zahl der Beschäftigten leicht zurückgegangen (PM 164)
11.07.2017:Kräftiger Umsatzanstieg in der bayerischen Industrie im Mai 2017 - Auch Auftragseingänge legen deutlich zu (PM 163)
07.07.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - Juni-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 162)
07.07.2017:Deutlich weniger Übernachtungen in Bayern im Mai - Campingplätze und Ferieneinrichtungen deutlich im Minus (PM 161)
07.07.2017:Umsatz des bayerischen Handels im Jahr 2015 bei über 326 Milliarden Euro - Deutlich über eine Million Beschäftigte im Handel (PM 160)
06.07.2017:Gut 39 000 Unternehmen mit 410 000 Beschäftigten im bayerischen Gastgewerbe tätig - Die Ergebnisse zur „Jahresstatistik im Gastgewerbe“ 2015 liegen vor (PM 159)
05.07.2017:Im Jahr 2016 wurden in Bayern 551 Minderjährige adoptiert - Fast dreiviertel davon von einem Stiefelternteil (PM 158)
04.07.2017:Zahl der Ehescheidungen nahm 2016 weiter ab - Von jeder zweiten geschiedenen Ehe sind Kinder betroffen (PM 157)
03.07.2017:Neuerscheinungen im Juni 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 156)
03.07.2017:Knapp 15 000 Gefährdungseinschätzungen für Kinder und Jugendliche in Bayern im Jahr 2016 - Bei einem Drittel der Fälle wurde eine Kindeswohlgefährdung festgestellt (PM 155)
03.07.2017:Wohnen in Deutschland – Daten, Fakten und Entwicklungen - Zur Erinnerung: 6. StatistikTage Bamberg/Fürth vom 27.-28. Juli 2017 (PM 154)
30.06.2017:Im Jahr 2016 wurden in Bayern rund 5 555 Tonnen Speisefisch erzeugt - Über zwei Drittel der Produktion entfallen auf den Gemeinen Karpfen und die Regenbogenforelle (PM 153)
29.06.2017:Inflationsrate in Bayern im Juni bei 1,4 Prozent - Butterpreise im Jahresvergleich um über 50 Prozent gestiegen (PM 152)
28.06.2017:Ökologischer Landbau weiter auf dem Vormarsch - 56,5 Prozent der ökologisch bewirtschafteten Fläche in Bayern ist Dauergrünland (PM 151)
27.06.2017:7,41 Millionen Erwerbstätige in Bayern im 1. Quartal 2017 - Zunahme um 1,7 Prozent – Baugewerbe und Dienstleistungsbereiche stark (PM 150)
27.06.2017:Bayerische Kirschenernte mit deutlichen Einbußen erwartet - Nach ersten Schätzungen werden im Jahr 2017 voraussichtlich rund 16800 Dezitonnen Kirschen in Bayern geerntet (PM 149)
26.06.2017:Kräftiges Umsatzwachstum für Bayerns Einzelhändler - Nominaler Umsatz im Mai mit knapp neun Prozent und realer Umsatz mit gut sieben Prozent im Plus (PM 148)
23.06.2017:Preisindex für den Neubau von Wohngebäuden in Bayern im Mai 2017 - Baupreise im Vergleich zum Vorjahr um 3,0 Prozent gestiegen (PM 147)
23.06.2017:Deutlich mehr Passagiere an bayerischen Flughäfen - Starts und Landungen legten im ersten Quartal 2017 um 6,3 Prozent zu (PM 146)
22.06.2017:Durchschnittlicher Rinderbestand steigt 2017 an - Rinderhaltungen um 3,5 % zurückgegangen (PM 145)
22.06.2017:Die Zahl der Asylbewerberregelleistungsempfänger ging Ende 2016 um ein Viertel zurück - Gut zwei Drittel der Empfänger waren Männer (PM 144)
21.06.2017:Bayerns Exporte im April um sechs Prozent gesunken - Importe mit drei Prozent im Plus (PM 143)
21.06.2017:Drei von vier landwirtschaftlichen Betrieben pachten Flächen - Pachtpreise in Bayern steigen weiter an (PM 142)
21.06.2017:Schwacher Güterumschlag in Bayerns Häfen - Erzeugnisse der Land- und Forstwirtschaft im ersten Quartal 2017 mit über 30 Prozent umschlagstärkste Güter (PM 141)
20.06.2017:Im April 19,3 Prozent weniger Unfälle mit Personenschaden in Bayern - Auch weniger Tote auf Bayerns Straßen (PM 140)
20.06.2017:Zahl der Wohngeldempfänger stieg 2016 deutlich an - Durch die Wohngeldreform zum Jahresanfang 2016 erhalten mehr Haushalte Wohngeld und der durchschnittliche monatliche Wohngeldanspruch ist gestiegen (PM 139)
19.06.2017:Produktion des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im April 2017 um 9,0 Prozent unter dem Vorjahresniveau - Osterferien mit deutlichem Einfluss auf Produktionsvolumen (PM 138)
19.06.2017:Bruttoverdienste der Vollzeitbeschäftigten in Bayern im ersten Quartal 2017 um 2,0 Prozent gestiegen - Monatliche Lohn- und Gehaltszahlungen im Durchschnitt bei 3 878 Euro (PM 137)
19.06.2017:Schweinebestand auf Vorjahresniveau - Halterzahlen weiter rückläufig (PM 136)
16.06.2017:Wohnungsbestand in Bayern am 31. Dezember 2016 - Insgesamt 6,31 Millionen Wohnungen; im Durchschnitt war jede Wohnung 97,3 m² groß und mit zwei Personen belegt (PM 135)
14.06.2017:326 Habilitationen an Bayerns Universitäten - Frauen auf dem Vormarsch (PM 134)
14.06.2017:Das bayerische Bauhauptgewerbe im April 2017 - Umsatz leicht im Plus und Auftragseingänge schwach im Minus, aber Personalstand deutlich über Vorjahresniveau (PM 133)
13.06.2017:Deutliche Umsatzeinbußen für Bayerns Gastgewerbe im April - Beherbergung und Gastronomie im Minus (PM 132)
12.06.2017:Pressestelle am 13.6. zeitweise nicht erreichbar - Vorübergehender Ausfall der Telefon- und Netzwerkverbindungen wegen umzugsbedingter Wartungsarbeiten – Auch statistische Fachabteilungen betroffen (PM 131)
12.06.2017:Bayernweit 63 619 viehhaltende Betriebe - Anzahl der Rinder und Schweine gesunken, Hühnerbestand erhöht (PM 130)
09.06.2017:Pressekonferenz „Vorausberechnung der Bevölkerung mit Migrationshintergrund“ entfällt - Pressekonferenz am 12. Juni 2017 aus terminlichen Gründen abgesagt – Neue Einladung folgt (PM 129)
09.06.2017:6 730 vorläufige Schutzmaßnahmen für Kinder in Bayern - Unbegleitete Einreise aus dem Ausland stellte dabei mit 3 869 Kindern und Jugendlichen auch 2016 den häufigsten Anlass dar (PM 128)
08.06.2017:Umsätze des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im April 2017 um 5,7 Prozent unter dem Vorjahresniveau - Auftragseingänge steigen um 1,4 Prozent, der Personalbestand wächst um 1,9 Prozent (PM 127)
07.06.2017:Umsatz des bayerischen Großhandels im ersten Quartal 2017 um knapp neun Prozent gestiegen - Preisbereinigter Umsatz mit fast fünf Prozent im Plus (PM 126)
07.06.2017:Vier Prozent mehr Gästeankünfte und acht Prozent mehr Übernachtungen in Bayern im April - Hohe Zuwachsraten für Ferieneinrichtungen und Campingplätze (PM 125)
06.06.2017:Im Jahr 2016 verfügten bayerische Familiengerichte in 3 644 Fällen Maßnahmen aufgrund einer Gefährdung des Kindeswohls - In 2 063 Fällen wurde die Übertragung der elterlichen Sorge ganz oder teilweise auf das Jugendamt oder einen Dritten entschieden (PM 124)
06.06.2017:Vorstellung der „Vorausberechnung der Bevölkerung mit Migrationshintergrund in Bayern bis zum Jahr 2035“ - Einladung zur Pressekonferenz am 12. Juni 2017 – Aussagen zur Entwicklung der Bevölkerung mit Migrationshintergrund und zu den Herkunftsregionen (PM 123)
01.06.2017:Neuerscheinungen im Mai 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 122)
31.05.2017:Zum Weltmilchtag und Weltbauerntag am 1. Juni 2017 - Häufigste Rinderrasse in Bayern ist mit 2,4 Millionen das Fleckvieh (PM 121)
31.05.2017:Unternehmens- und Verbraucherinsolvenzverfahren in Bayern weiterhin rückläufig - Jedoch geringer Anstieg bei den beantragten Insolvenzverfahren von ehemals selbstständig Tätigen (PM 120)
31.05.2017:Zahl der Neugründungen in Bayern im ersten Quartal des Jahres 2017 weitgehend stabil - Gleichzeitig jedoch 3,1 Prozent mehr vollständige Aufgaben gewerblicher Tätigkeit (PM 119)
30.05.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - Mai-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 118)
30.05.2017:Inflationsrate in Bayern im Mai bei 1,4 Prozent - Energiepreise steigen weiter; deren Teuerung schwächt sich jedoch deutlich ab (PM 117)
30.05.2017:Bayerns Ausbaugewerbe im ersten Vierteljahr 2017 - Umsatz, Personalstand und geleistete Arbeitsstunden jeweils mit fünf Prozent im Plus (PM 116)
29.05.2017:Traumstart für Bayerns Kfz-Händler im Jahr 2017 - Umsatzzuwächse im ersten Quartal nominal und real zweistellig (PM 115)
29.05.2017:Gute Konjunktur im bayerischen Einzelhandel hält im April an - Nominales Umsatzplus bei 3,3 Prozent (PM 114)
26.05.2017:Bayerns Bauhauptgewerbe Ende März 2017 mit einem Auftragsbestand im Wert von 9,30 Milliarden Euro - Vorjahresergebnis um 22,6 Prozent übertroffen, gewerblicher und industrieller Hoch-bau mit 33,4 Prozent relativ am stärksten im Plus (PM 113)
23.05.2017:Unternehmensumsätze 2015 übersteigen die Billionen-Euro-Grenze - 25,70 Milliarden Euro Einnahmen aus Umsatzsteuer-Vorauszahlungen für den bayerischen Fiskus (PM 112)
22.05.2017:6,8 Prozent weniger Verunglückte auf Bayerns Straßen im ersten Quartal 2017 - Gesamtzahl der Unfälle um zwei Prozent gestiegen (PM 111)
19.05.2017:Ergebnisse der Bauabgangsstatistik 2016 liegen vor - Insgesamt 2 589 Wohnungen aus dem Wohnungsbestand in Bayern abgegangen (PM 110)
19.05.2017:392 junge Menschen aus 61 Nationen besuchten in Bayern ein Studienkolleg - Zahl der Kolleg-Teilnehmer sank um drei Prozent (PM 109)
18.05.2017:Mehr Beschäftigte im bayerischen Gesundheitswesen - 2,6 Prozent mehr Beschäftigte als im Vorjahr (PM 108)
17.05.2017:Bayerns Außenwirtschaft im ersten Quartal 2017 sehr stark - Zweistellige Zuwächse bei Exporten und Importen im März (PM 107)
16.05.2017:Vernissage im Bayerischen Landesamt für Statistik - Einladung zur Eröffnung einer Fotoausstellung und Inbetriebnahme der „Kunst am Bau“-Installation am 18. Mai 2017 (PM 106)
16.05.2017:Produktion des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im März 2017 mit 8,5 Prozent deutlich über dem Vorjahresniveau - Vorleistungsgüterproduzenten mit größtem Zuwachs (PM 105)
16.05.2017:Zum Welt-Telekommunikationstag am 17. Mai: Gut ein Drittel der Internetnutzer telefonierte 2016 auch über das Internet - Für aktuell laufende Erhebung im Jahr 2017 werden weiterhin Teilnehmerinnen und Teilnehmer dringend gesucht. (PM 104)
15.05.2017:Umsatzplus von 23,9 Prozent im Bauhauptgewerbe - Auftragseingänge und Personalstand ebenfalls deutlich höher als im März 2016 (PM 103)
15.05.2017:Bauüberhang in Bayern am 31. Dezember 2016 - 137 609 noch nicht fertiggestellte Wohnungen, darunter jede vierte „unter Dach“ (PM 102)
12.05.2017:Nominaler Umsatz des bayerischen Gastgewerbes um 1,6 Prozent gestiegen, realer Umsatz leicht im Minus - Knapp ein Prozent mehr Beschäftigte im ersten Vierteljahr 2017 (PM 101)
11.05.2017:Wohnen in Deutschland – Daten, Fakten und Entwicklungen - 6. StatistikTage Bamberg/Fürth vom 27.-28. Juli 2017 (PM 100)
10.05.2017:Fahrzeugbestand in Bayern wächst um 2,1 Prozent auf insgesamt 9,8 Millionen Kraftfahrzeuge - Elektrofahrzeuge steigen um 41,9 Prozent (PM 99)
10.05.2017:Plus 6,4 Prozent Kfz-Neuzulassungen in Bayern im ersten Quartal 2017 - Besitzumschreibungen stiegen um 4,3 Prozent (PM 98)
09.05.2017:Von 2005 bis 2015 Beschäftigungszuwachs in fast allen bayerischen Kreisen - Zuwachs in 93 Kreisen – Landkreis Erding mit dem stärksten Beschäftigungsaufbau (PM 97)
09.05.2017:6,9 Millionen Gästeankünfte und 17,5 Millionen Übernachtungen in Bayern im ersten Quartal 2017 - Zahl der Gästeankünfte gestiegen, Zahl der Übernachtungen rückläufig (PM 96)
08.05.2017:Umsätze des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im ersten Quartal 2017 um 5,7 Prozent über dem Vorjahresniveau - Auftragseingänge steigen um 5,6 Prozent, der Personalbestand wächst um 1,6 Prozent (PM 95)
08.05.2017:Verfügbares Einkommen in Bayern steigt von 2005 bis 2015 um 25 Prozent - Pro-Kopf-Wert im Jahr 2015 bei 23 658 Euro (PM 94)
05.05.2017:Wohnungsbaufreigaben in Bayern leicht im Minus - Genehmigungsvolumen um 2,0 Prozent niedriger als im ersten Vierteljahr 2016 (PM 93)
05.05.2017:Landwirtschaftlich genutzte Fläche in Bayern entspricht knapp 4,4 Millionen Fußballfeldern - Zwei Drittel der Fläche wird als Ackerland bewirtschaftet (PM 92)
02.05.2017:Neuerscheinungen im April 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 91)
28.04.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - April-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 90)
28.04.2017:4 566 Gasthörer an den Hochschulen Bayerns - Zahl der ausländischen Gasthörer stieg um 62,9 Prozent (PM 89)
28.04.2017:Bayerns Einzelhändler verkaufen mehr - Umsatz im ersten Quartal 2017 um vier Prozent gestiegen (PM 88)
27.04.2017:Inflationsrate in Bayern im April bei 1,9 Prozent - Energiepreise steigen weiter; Heizöl um knapp ein Drittel teurer als im Vorjahr (PM 87)
20.04.2017:Bayerische Stromerzeugung in Anlagen für die allgemeine Versorgung 2016 um 7,7 Prozent unter Vorjahresniveau - Stromerzeugung aus Kernenergie deutlich rückläufig (PM 86)
19.04.2017:Weniger Verkehrsunfälle auf Bayerns Straßen im Februar 2017 - Verunglücktenzahlen um 15 Prozent gesunken (PM 85)
13.04.2017:Ein Prozent mehr Exporte, zwei Prozent mehr Importe im Februar - Handel mit den Ländern der Europäischen Union überdurchschnittlich gestiegen (PM 84)
13.04.2017:Wohnungsfertigstellungen in Bayern 2016: Vorjahresniveau wurde leicht übertroffen - Rückläufige Entwicklung im Eigenheimbereich, Zuwachs im Mehrfamilienhausbau (PM 83)
13.04.2017:Bayerische Industrie im Februar 2017 mit leichtem Produktionsrückgang - Vorleistungsgüterproduzenten im Jahresverlauf mit höchster Zuwachsrate (PM 82)
13.04.2017:Das bayerische Bauhauptgewerbe im Februar 2017 - Umsatz, Auftragseingänge und Personalstand moderat über Vorjahresniveau (PM 81)
12.04.2017:Nominaler Umsatz des bayerischen Gastgewerbes im Februar um 1,2 Prozent gestiegen - Preisbereinigter Umsatz allerdings mit einem Prozent im Minus (PM 80)
11.04.2017:Frohe Ostern: Bayerische Hennen legten 2016 knapp 1,1 Milliarden Eier - Die Legeleistung einer bayerischen Henne lag 2016 bei rund 296 Eiern (PM 79)
11.04.2017:Rund 27 Prozent der Erwerbstätigen arbeiteten im Jahr 2015 auch sonn- und feiertags - Im Zehn-Jahres-Vergleich kaum Veränderungen sichtbar (PM 78)
10.04.2017:Bayerische Industrie im Februar mit leichtem Umsatzrückgang - Auftragseingänge steigen aber um 1,5 Prozent, der Personalbestand wächst ebenfalls um 1,5 Prozent (PM 77)
07.04.2017:3 399 Studierende wurden 2016 in Bayern mit dem Deutschlandstipendium gefördert - Die Hälfte aller Stipendien erhielten Studierende in den MINT-Fächern (PM 76)
06.04.2017:Mehr Gästeankünfte, aber weniger Übernachtungen in Bayern im Februar - Zweistellige Zuwächse im Ausländerreiseverkehr (PM 75)
05.04.2017:Neuerscheinungen im März 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 74)
05.04.2017:Befragung „Private Haushalte in der Informationsgesellschaft“ 2017 gestartet - Weitere Haushalte zur freiwilligen Teilnahme gegen Aufwandsentschädigung gesucht (PM 73)
30.03.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - März-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 72)
30.03.2017:Inflationsrate in Bayern im März bei 1,7 Prozent - Butterpreise im Jahresvergleich um fast ein Drittel gestiegen (PM 71)
30.03.2017:Gesamtwirtschaftliches Wachstum in Bayern im Jahr 2016 bei 2,1 Prozent - Deutliche Zunahme in der Bauwirtschaft und im Verarbeitenden Gewerbe (PM 70)
28.03.2017:Preisindex für den Neubau von Wohngebäuden in Bayern im Februar 2017 - Baupreise im Vergleich zum Vorjahr um 2,8 Prozent gestiegen (PM 69)
27.03.2017:Nominaler Umsatz des bayerischen Einzelhandels im Februar mit 1,4 Prozent im Plus - Leichter Zuwachs bei der Zahl der Beschäftigten (PM 68)
24.03.2017:74 598 Wohnungsbaugenehmigungen in Bayern 2016 - Vorjahresergebnis um ein Fünftel übertroffen, fast so viele Baufreigaben wie 1999 (PM 67)
24.03.2017:Bayerische Reallöhne im Jahr 2016 um 1,4 Prozent gestiegen - Arbeitnehmer profitieren dabei auch von einer niedrigen Inflationsrate (PM 66)
23.03.2017:Welttuberkulosetag am 24. März - Zahl der stationären Krankenhausbehandlungen mit der Hauptdiagnose Tuberkulose weiter angestiegen (PM 65)
23.03.2017:Zum Darmkrebsmonat im März - Vollstationäre Krankenhausbehandlungen wegen Darmkrebs leicht zurückgegangen (PM 64)
22.03.2017:2016 wieder weniger Schwangerschaftsabbrüche - Niedrigste Zahl seit 2000 (PM 63)
21.03.2017:Bayerns Exporte und Importe im Januar 2017 mit zweistelligem prozentualen Zuwachs - Export- und Importvolumen bei 14,4 Milliarden Euro (PM 62)
21.03.2017:Verkehrsunfälle auf Bayerns Straßen im Januar 2017 gestiegen - Verunglücktenzahlen sanken um 13 Prozent (PM 61)
17.03.2017:Arbeitnehmerverdienste in Bayern im vierten Quartal 2016 um 3,4 Prozent gestiegen - Monatliche Lohn- und Gehaltszahlungen im Durchschnitt bei 3 918 Euro (PM 60)
17.03.2017:Güterumschlag der bayerischen Binnenschifffahrt im Jahr 2016 um knapp drei Prozent gesunken - Güterumschlag des Maingebiets allerdings um 2,2 Prozent gestiegen (PM 59)
17.03.2017:Bayerische Industrie steigert Produktion im Januar deutlich - Merkliche Anstiege in nahezu allen Güterbereichen (PM 58)
17.03.2017:Landtagswahl 2018: Fristen für die Aufstellung der Bewerber - Wahlen der Vertreter für die Vertreterversammlungen ab 16. April 2017 möglich (PM 01)
16.03.2017:3,3 Prozent mehr Passagiere an bayerischen Flughäfen im Jahr 2016 - Starts und Landungen legten um 3,5 Prozent zu (PM 57)
15.03.2017:Das bayerische Bauhauptgewerbe zu Jahresbeginn - Umsatz, Auftragseingänge und Personalstand deutlich höher als im Januar 2016 (PM 56)
14.03.2017:Umsatz des bayerischen Gastgewerbes nahm im Januar zu - Ein Prozent mehr Beschäftigte (PM 55)
13.03.2017:Zum Tag der Rückengesundheit am 15. März - Vollstationäre Krankenhausbehandlungen wegen Rückenleiden leicht zurückgegangen (PM 54)
09.03.2017:Bayerns Großhandel 2016 im Plus - Umsatz der Handelsvermittlung gesunken (PM 53)
08.03.2017:Bayerische Industrie mit starkem Jahresauftakt - Umsätze legen im Januar um 10,1 Prozent zu, Auftragseingänge steigen um 5,8 Prozent (PM 52)
08.03.2017:Weltnierentag am 9. März - Gut 58 Prozent der vollstationären Behandlungsfälle wegen Nierenerkrankungen betrafen Männer – bei den unter 20-Jährigen dominierten jedoch die Frauen (PM 51)
07.03.2017:Mehr Gäste und Übernachtungen zum Jahresstart - Bayern bei Gästen aus Deutschland beliebt (PM 50)
06.03.2017:Bayerns Kfz-Händler 2016 mit gutem Geschäft - Nominaler Umsatz stieg um fast sechs Prozent, Zahl der Beschäftigten mit gut zwei Prozent im Plus (PM 49)
03.03.2017:9,2 Millionen Übernachtungen in den Kleinbeherbergungsbetrieben Bayerns bestätigt - Oberstdorf mit 815 000 Übernachtungen in Kleinbeherbergungsbetrieben (PM 48)
02.03.2017:Gründungsmotor Münchener Umland - Zahl der neu gegründeten Unternehmen auch im Jahr 2016 im Süden Bayerns besonders hoch (PM 47)
02.03.2017:Historischer Tiefstand – Zahl der Unternehmensinsolvenzen auf dem niedrigsten Stand seit 1999 - Auch die Forderungshöhen und die Zahl der betroffenen Arbeitnehmer auf bisher niedrigstem Niveau (PM 46)
01.03.2017:Neuerscheinungen im Februar 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 45)
01.03.2017:Inflationsrate in Bayern im Februar bei 2,1 Prozent - Energiepreise steigen weiter; höchste Inflationsrate seit über vier Jahren (PM 44)
28.02.2017:Schwaches Umsatzplus im Ausbaugewerbe in Bayern - Personalstand und geleistetes Arbeitspensum ebenfalls leicht über Vorjahresniveau (PM 43)
28.02.2017:Auftragsbestand im bayerischen Bauhauptgewerbe insgesamt 15,8 Prozent über Vorjahresniveau - Straßenbau mit 50,3 Prozent gegenüber Ende Dezember 2015 am stärksten im Plus (PM 42)
27.02.2017:Leichter Anstieg der Unfälle in Bayern 2016 - Zahl der Schwerverletzten um 2,7 Prozent gesunken (PM 41)
24.02.2017:Bayerns Einzelhändler setzen im Januar mehr um - Umsatz nach ersten Ergebnissen um 5,5 Prozent gestiegen (PM 40)
24.02.2017:Festakt zum Wechsel der Amtsleitung mit Herrn Staatsminister Joachim Herrmann - Verabschiedung von Frau Marion Frisch und Amtseinführung von Herrn Dr. Thomas Gößl (PM 39)
23.02.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - Februar-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 38)
22.02.2017:Bayerns Wirtschaft auf den Weltmärkten präsent - Im Jahr 2016 Exporte für 183 Milliarden Euro, Importe für 166 Milliarden Euro (PM 37)
22.02.2017:1,2 Millionen Unternehmen in Bayern im Jahr 2012 umsatzsteuerlich veranlagt - Gut eine halbe Million Unternehmen erwirtschafteten jeweils einen Jahresumsatz von bis zu 17 500 Euro (PM 36)
21.02.2017:Schafbestand sinkt auf 266 600 Tiere - Auch Halterzahlen sinken (PM 35)
20.02.2017:Schweinebestand liegt bei 3,3 Millionen Tieren - Mastschweinebestand steigt an (PM 34)
15.02.2017:Bayerische Gesundheitsausgaben im Jahr 2014 im Schnitt bei 4 024 Euro je Einwohner - Aktuelle Veröffentlichung zu den Gesundheitsökonomischen Gesamtrechnungen der Länder (PM 33)
15.02.2017:Bayerische Industrieproduktion im Jahr 2016 mit einem Plus von 1,6 Prozent - Zum Jahresausklang allerdings nachlassende Produktionstätigkeit (PM 32)
15.02.2017:Bauhauptgewerbe mit Umsatzplus von 8,0 Prozent - Personalstand ebenfalls höher als im Dezember 2015, Gesamtwert der Auftragseingänge dagegen im Minus (PM 31)
14.02.2017:Zahl der Studierenden auf Rekordniveau - An Bayerns Hochschulen nahmen 2016 gut 73 400 junge Menschen ein Studium auf (PM 30)
14.02.2017:Umsatz des bayerischen Gastgewerbes im Jahr 2016 um 3,5 Prozent gestiegen - Ein Prozent mehr Beschäftigte (PM 29)
13.02.2017:Bayerns Fremdenverkehr erfolgreich wie nie - 35,4 Millionen Gästeankünfte und 90,8 Millionen Übernachtungen im Jahr 2016 (PM 28)
13.02.2017:Deutlich weniger Eheschließungen am Valentinstag 2015 als im Vorjahr - Der Valentinstag auf Platz 66 der beliebtesten Hochzeitstage im Jahr 2015. (PM 27)
08.02.2017:Bayerische Industrie im Jahr 2016 weiter auf Wachstumskurs - Umsätze und Personalbestand legten zu, Auftragseingänge mit deutlichem Plus (PM 26)
07.02.2017:35 436 Prüfungen an Bayerns Hochschulen erfolgreich abgeschlossen - Im Wintersemester 2015/16 erwarben 2 507 Studierende einen Doktortitel (PM 25)
07.02.2017:Baumobstanbauerhebung 2017 startet in Bayern - Rund 1 000 Betriebe werden befragt (PM 24)
03.02.2017:Dr. Thomas Gößl neuer Landeswahlleiter - Bayerisches Staatsministerium des Innern ernennt Herrn Dr. Thomas Gößl zum Nachfolger von Frau Marion Frisch (PM 23)
02.02.2017:Kfz-Neuzulassungen stiegen in Bayern im Jahr 2016 um 6,9 Prozent - Besitzumschreibungen legten um 1,6 Prozent zu (PM 22)
01.02.2017:Neuer Präsident beim Bayerischen Landesamt für Statistik - Die bisherige Präsidentin Marion Frisch übergibt heute die Amtsgeschäfte an Herrn Dr. Thomas Gößl (PM 21)
01.02.2017:Neuerscheinungen im Januar 2017 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 20)
31.01.2017:Pflege in Bayern - Unterschiedliche Zuwachsraten in den einzelnen Leistungsbereichen (PM 19)
30.01.2017:„Bayern in Zahlen“ neu erschienen - Januar-Ausgabe der Monatszeitschrift gedruckt und online erhältlich (PM 18)
30.01.2017:Inflationsrate in Bayern im Januar bei 1,7 Prozent - Heizöl um 36 Prozent teurer als im Vorjahr (PM 17)
26.01.2017:Weiterer Beschäftigungsanstieg in Bayern - Zahl der Erwerbstätigen im Jahr 2016 bei 7,37 Millionen (PM 16)
26.01.2017:Zwei Prozent mehr Umsatz für Bayerns Einzelhandel im Jahr 2016 - Beschäftigtenzahl mit einem Prozent im Plus (PM 15)
20.01.2017:2 Prozent mehr Exporte, 6 Prozent mehr Importe - Bayerns Ausfuhren von „Personenkraftwagen und Wohnmobilen“ im November um 20 Prozent im Minus, Einfuhren von „Erdöl und Erdgas“ um 19 Prozent im Plus (PM 14)
20.01.2017:Zur „Grünen Woche“: Jeder dritte landwirtschaftliche Betrieb Deutschlands liegt in Bayern - Erste Ergebnisse der Agrarstrukturerhebung 2016 liegen vor – Trend zur ökologischen Bewirtschaftungsweise setzt sich fort (PM 13)
19.01.2017:Zum Amtswechsel des US-Präsidenten: USA bleiben trotz Rückgangs in 2016 wichtigstes Exportland Bayerns - Exporte von „Personenkraftwagen und Wohnmobilen“ um 30 Prozent gesunken (PM 12)
17.01.2017:Mikrozensus 2017 im Januar gestartet - Interviewer bitten um Auskunft (PM 11)
16.01.2017:Bayerische Industrie im November 2016 mit leichtem Produktionsplus gegenüber dem Vorjahr - Im Jahresverlauf 2016 überwiegend positive Entwicklung der Produktion in den einzelnen Wirtschaftszweigen (PM 10)
16.01.2017:18,4 Prozent weniger Verunglückte im Straßenverkehr - Gesamtzahl der Straßenverkehrsunfälle in Bayern im November 2016 auch rückläufig (PM 9)
13.01.2017:Statistisches Jahrbuch für Bayern 2016 vorgestellt - Bereits 59. Ausgabe des Kompendiums (PM 8)
13.01.2017:11,0 Prozent mehr Umsatz im Bauhauptgewerbe in Bayern im November 2016 - Gesamtwert der Auftragseingänge schwach im Plus, Personalstand mit 3,3 Prozent (PM 7)
12.01.2017:Nominaler Umsatz und Beschäftigtenzahl des bayerischen Gastgewerbes im November gestiegen - Preisbereinigter Umsatz jedoch leicht im Minus (PM 6)
10.01.2017:Umsätze des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern im November 2016 um 0,7 Prozent über dem Vorjahresniveau - Auftragseingänge steigen um 11,6 Prozent, der Personalbestand wächst um 1,6 Prozent (PM 5)
09.01.2017:Mehr Gästeankünfte und Übernachtungen in Bayern im November - 35 Millionen Gästeankünfte und 90 Millionen Übernachtungen im Jahr 2016 möglich (PM 4)
05.01.2017:Neuerscheinungen im Dezember 2016 des Bayerischen Landesamts für Statistik - (PM 3)
05.01.2017:Vorstellung Statistisches Jahrbuch für Bayern 2016 - Einladung zur Pressekonferenz am 13. Januar 2017 (PM 2)
03.01.2017:Inflationsrate in Bayern im Dezember bei 1,7 Prozent - Energiepreise kräftig gestiegen; höchste Inflationsrate seit über drei Jahren (PM 1)

Zurück zur Auswahl