Die amtliche Statistik

Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft benötigen verlässliche Informationen für Planungen und Entscheidungsprozesse sowie zur Beurteilung des politischen und wirtschaftlichen Handelns. Von herausragender Bedeutung sind hierfür die Daten der amtlichen Statistik mit ihrem gesetzlich verankerten Informationsauftrag.

Das Bayerische Landesamt für Statistik

Das Bayerische Landesamt für Statistik ist eine dem Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Bau und Verkehr unmittelbar nachgeordnete Landesoberbehörde und die zentrale Behörde für die amtliche Statistik in Bayern. Zu den Hauptaufgaben gehören vor allem die Erhebung und Aufbereitung von über 350 gesetzlich angeordneten Statistiken und weitere Aufgaben aus Bereichen wie Bevölkerung, Wirtschaft oder Preise.

Die Erhebungen

Jede Statistik wird auf der Grundlage einer gesetzlichen Vorschrift erhoben. Die Daten werden mittels Befragung von Haushalten und Unternehmen gewonnen oder stammen von Behörden oder aus Verwaltungsregistern. Hier geht es zu den Erhebungsunterlagen.

Unsere Statistiken

Die wichtigsten Statistiken finden Sie thematisch gegliedert in der linken Spalte. Darüber hinausgehende Daten sind über die Datenbank Genesis abrufbar.

Fachliche Auskünfte quer über das gesamte Arbeitsgebiet der amtlichen Statistik vermittelt der Auskunftsdienst und koordiniert somit fachübergreifende Anfragen.

Spezielle, auf die Bedürfnisse der Wissenschaft zugeschnittene Mikrodaten, sind über das Forschungsdatenzentrum erhältlich.