Ergebnisse

Am Wahlabend gehen bei der Landeswahlleitung die Schnellmeldungen der 96 Stadt- und Kreiswahlleiter mit den vorläufigen Ergebnissen der kreisfreien Städte und Landkreise ein. Diese werden sofort nach ihrem Eintreffen in unserem Internetangebot veröffentlicht (Auskunftsdialog). Nach Eingang der letzten Schnellmeldung kann dort dann das vorläufige amtliche Ergebnis für den Freistaat eingesehen werden.

In den Tagen nach der Wahl werden die Wahlniederschriften eingehend geprüft. Es erfolgen die Feststellungen der endgültigen Ergebnisse auf den verschiedenen regionalen Ebenen durch die jeweils zuständigen Wahlorgane (Stadt-/Kreiswahlausschüsse, Landeswahlausschuss, Bundeswahlausschuss). Nach Feststellung des endgültigen Landesergebnisses ist dieses anstelle des vorläufigen Ergebnisses in unserem Auskunftsdialog abrufbar.

Darüber hinaus führt das Landesamt für Statistik zu den Europawahlen jeweils eine sog. Repräsentative Wahlstatistik durch, mit der Ergebnisse über die Wahlbeteiligung und Stimmabgabe nach Altersgruppen und Geschlecht gewonnen werden.

Nachfolgend finden Sie weiterführende Informationen und Bezugsmöglichkeiten (Veröffentlichungen und Datenabruf) zu den genannten Statistiken.

Wünschen Sie weitere oder detailliertere Daten können Sie uns gerne eine Anfrage per E-Mail senden.


Endgültiges Ergebnis der Europawahl am 26. Mai 2019