Auf einen Blick


Aktuelle Meldungen

Themenicon
Bayerns Fremdenverkehr setzt neue Maßstäbe
Traumergebnis für Bayerns Fremdenverkehr im Jahr 2015: Nach den vorläufigen Ergebnissen stieg die Zahl der Gästeankünfte in den Beherbergungsbetrieben im Freistaat im Jahr 2015 gegenüber dem Vorjahr um 5,4 Prozent auf den neuen Spitzenwert von 34,2 Millionen, die Zahl der Übernachtungen wuchs um 3,4 Prozent auf den neuen Höchststand von 88,1 Millionen. Dieser Erfolg setzte sich in den Regionen fort: In allen Regierungsbezirken lag die Zahl der Gästeankünfte und Übernachtungen über dem Vorjahresergebnis. Dreieck Icon weiterführender Link mehr

Themenicon
Zahl der Studierenden auf Rekordniveau
Im Wintersemester 2015/16 meldeten die Studierendenkanzleien 376 417 Studierende, das waren 8 159 oder 2,2 Prozent mehr als im vorangegangen Wintersemester. 2015 begannen insgesamt 74 225 Männer und Frauen ein Studium. Im Vergleich zum Studienjahr 2014 ist damit die Zahl der Studierenden im ersten Hochschulsemester leicht gestiegen (+2,6 Prozent) und liegt weiter auf hohem Niveau. Dreieck Icon weiterführender Link mehr

Themenicon
Valentinstag sorgt für Hochkonjunktur in den bayerischen Standesämtern
Der Valentinstag ist einer der beliebtesten Hochzeitstage in Bayern. 793 Paare schlossen am 14.02.2014 den Bund fürs Leben. Das waren 545 Ehen mehr als am Valentinstag des Vorjahres (248). 53 Ehepaare nutzten den Valentinstag 2014 dagegen auf ihre Weise: Sie beendeten an diesem Tag rechtskräftig die Beziehung. Dreieck Icon weiterführender Link mehr

Themenicon
Umsatz im bayerischen Gastgewerbe 2015 um knapp vier Prozent gestiegen
Nach vorläufigen Ergebnissen stieg der Umsatz im bayerischen Gastgewerbe (Beherbergung und Gastronomie) im Jahr 2015 im Vergleich zum Vorjahr nominal um 3,6 Prozent und real um 1,2 Prozent. Die Zahl der Beschäftigten des Gastgewerbes wuchs um 1,0 Prozent, davon nahm die Zahl der Vollzeitbeschäftigten um 1,6 Prozent zu und die der Teilzeitbeschäftigten um 0,6 Prozent. Dreieck Icon weiterführender Link mehr


Dreieck weiterführender Linkweitere Pressemitteilungen
 

Bayern in Zahlen - Ausgabe Januar 2016
"Bayern in Zahlen" ist das Monatsmagazin des Landesamts und enthält neben analytischen Fachbeiträgen auch Nachrichten aus der Amtlichen Statistik. Die Beiträge können Sie auch online abrufen. Icon Dreieck für Link mehr

StatistikTage Bamberg|Fürth 2015
Am 23. und 24. Juli 2015 fanden in Bamberg zum vierten Mal die StatistikTage Bamberg|Fürth statt. In diesem Jahr lautete das Thema „Empirische Bildungsforschung: Datengrundlagen und Ergebnisse“. Icon Dreieck für Link mehr

Statistik Netzwerk Bayern
Das Landesamt erweitert seine Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen im Rahmen des Statistik Netzwerk Bayern. Icon Dreieck für Link mehr

Zensus Logo
Ergebnisse des registergestützten Zensus 2011
Für alle bayerischen Gemeinden stehen jetzt Ergebnisse des Zensus 2011 zur Bevölkerung mit Migrationshintergrund zur Verfügung. Icon Dreieck für Link mehr

Verpflichtung zur Onlinemeldung
Berichtspflichtige sind gemäß § 11 a Abs. 2 Bundesstatistikgesetz künftig dazu verpflichtet, ihre Daten mittels den vom Landesamt zur Verfügung gestellten, elektronischen Meldeverfahren zu übermitteln. Icon Dreieck für Link mehr (PDF, ca. 97 KByte)

Erneuerbare-Energien-Gesetz – EEG 2014
Am 1. August 2014 trat das Gesetz für den Ausbau erneuerbarer Energien (Erneuerbare-Energien-Gesetz – EEG 2014) in Kraft. Informationen zu einer Auskunft über die WZ-Klassifizierung von Unternehmen finden Sie hier Icon Dreieck für Link mehr