Auf einen Blick


Aktuelle Meldungen

Themenicon
Inflationsrate in Bayern im Juli bei 0,6 Prozent
Die Verbraucherpreise sind gegenüber dem vorangegangenen Juni im Gesamtniveau (+0,2 Prozent) geringfügig gestiegen. Stark erhöht haben sich binnen Monatsfrist die Preise für Butter (+10,1 Prozent). Preisrückgänge waren hingegen bei Heizöl (-3,1 Prozent) und Kraftstoffen (-1,6 Prozent) zu beobachten. Insbesondere die Abverkäufe von Sommerware haben im Juli auch bei Bekleidungsartikeln (-3,2 Prozent) zu Preisnachlässen geführt. Dreieck Icon weiterführender Link mehr

Themenicon
Bayerische Produktion an Erfrischungsgetränken verzeichnet 2015 ein Zehnjahreshoch
Die bayerische Produktion an Erfrischungsgetränken und Wasser erreichte 2015 mit 2,9 Milliarden Litern ein neues Zehnjahreshoch. Hierfür dürfte der heiße und trockene Sommer ein wichtiger Grund gewesen sein. Natürliches Mineralwasser mit hohem Kohlensäuregehalt („Sprudel“) war mit 651 Millionen Litern dabei weiter das beliebteste Getränk. Dreieck Icon weiterführender Link mehr

Themenicon
6,26 Millionen Wohnungen in Bayern Ende 2015
Im Durchschnitt war jede Wohnung 97,2 m² groß und mit 2,0 Personen belegt. Im Mittel verfügte jeder Einwohner Bayerns über 47,8 m² Wohnfläche. Während 13,3 Prozent der Wohnungen Ein- oder Zweizimmerwohnungen waren, hatten 45,3 Prozent der Wohnungen fünf oder mehr Räume. Auch Ende 2015 waren die mit Abstand meisten Wohngebäude Einfamilienhäuser (67,4 Prozent), gefolgt von Zweifamilien- (18,5 Prozent) und Mehrfamilienhäusern (einschl. Wohnheime, 14,1 Prozent). Dreieck Icon weiterführender Link mehr


Dreieck weiterführender Linkweitere Pressemitteilungen
 

Bayern in Zahlen - Ausgabe Juli 2016
"Bayern in Zahlen" ist das Monatsmagazin des Landesamts und enthält neben analytischen Fachbeiträgen auch Nachrichten aus der Amtlichen Statistik. Die Beiträge können Sie auch online abrufen. Icon Dreieck für Link mehr

StatistikTage Bamberg|Fürth 2016
Am 21. und 22. Juli 2016 finden in Bamberg zum fünften Mal die StatistikTage Bamberg|Fürth statt. In diesem Jahr lautete das Thema „Einkommensungleichheit und Armut in Deutschland: Messung, Befunde und Maßnahmen“. Icon Dreieck für Link mehr

Statistik Netzwerk Bayern
Das Landesamt erweitert seine Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen im Rahmen des Statistik Netzwerk Bayern. Icon Dreieck für Link mehr

Statistische Daten zu Flüchtlingen in Bayern
Der Zustrom von Asylbewerbern und sonstigen Schutzsuchenden rückt die amtlichen Daten zum Thema Flucht und Asyl ins öffentliche Interesse. Auf unserer Sonder­seite finden Sie Informationen zur Thematik. Icon Dreieck für Link mehr

Zensus Logo
Ergebnisse des registergestützten Zensus 2011
Für alle bayerischen Gemeinden stehen jetzt Ergebnisse des Zensus 2011 zur Bevölkerung mit Migrationshintergrund zur Verfügung. Icon Dreieck für Link mehr

Verpflichtung zur Onlinemeldung
Berichtspflichtige sind gemäß § 11 a Abs. 2 Bundesstatistikgesetz künftig dazu verpflichtet, ihre Daten mittels den vom Landesamt zur Verfügung gestellten, elektronischen Meldeverfahren zu übermitteln. Icon Dreieck für Link mehr (PDF, ca. 97 KByte)