Gesamtrechnungen

Aktuell

  • Gesamtwirtschaft in Bayern wächst 2021 wieder

    Bruttoinlandsprodukt legt preisbereinigt um 3,0 Prozent zu; Land- und Forstwirtschaft verbucht jedoch erneut einen Rückgang um 2,2 Prozent.

    Nach der pandemiebedingten Rezession 2020 nimmt die bayerische Volkswirtschaft 2021 wieder Fahrt auf. Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) wächst in Bayern um 3,0 Prozent und damit in etwa genauso stark wie in Deutschland insgesamt. Besonders deutlich nimmt dabei die Bruttowertschöpfung mit 4,2 Prozent im Verarbeitenden Gewerbe zu.

      mehr
  • Erstmals wieder mehr Erwerbstätige in Bayern - Beschäftigtenzahl steigt um fast 27 000 Personen

    Beschäftigungsanstieg im dritten Quartal 2021 erstmals wieder seit erstem Quartal 2020

    Die Zahl der Erwerbstätigen steigt im dritten Quartal 2021 gegenüber dem dritten Quartal 2020 in Bayern um 0,4 Prozent auf 7,69 Millionen Personen an. Damit erhöht sich die Beschäftigung gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum erstmals wieder seit dem ersten Quartal 2020.

      mehr