Wahldurchführung

Für die Durchführung der Europawahl sind in Bayern folgende Wahlorgane zuständig:

  • der Bundeswahlleiter und der Bundeswahlausschuss (für das gesamte Bundesgebiet)
  • der Landeswahlleiter und der Landeswahlausschuss für den Freistaat Bayern
  • ein Kreiswahlleiter und ein Kreiswahlausschuss für jeden Landkreis
  • ein Stadtwahlleiter und ein Stadtwahlausschuss für jede kreisfreie Stadt
  • ein Wahlvorsteher und ein Wahlvorstand für jeden (Brief-)Wahlbezirk

Zudem übernehmen die Gemeinden bzw. Verwaltungsgemeinschaften wesentliche Aufgaben bei der Wahlvorbereitung und -durchführung vor Ort. Darüber hinaus ist auch das Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration insbesondere durch die Bereitstellung von Wahlvordrucken und verbindlichen Wahlanweisungen für Gemeinden und (Brief-)Wahlvorstände in die Wahlorganisation eingebunden.

Informationen des STMI / BMI