Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS)

Die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) ist die wichtigste Datenquelle für Analysen der Einnahmen und Ausgaben privater Haushalte in Deutschland. Sie wird alle fünf Jahre durchgeführt und basiert auf einer Netto-Quotenstichprobe von rund 55 000 privaten Haushalten in Deutschland (Bayern: ca. 8 500). Die letzte EVS fand im Jahr 2018 statt.


Ausstattung privater Haushalte


Statistische Berichte

O2100C Ausstattung privater Haushalte mit ausgewählten langlebigen Gebrauchsgütern


Einnahmen und Ausgaben


Statistische Berichte

O2300C Aufwendungen privater Haushalte für Nahrungsmittel, Getränke und Tabakwaren

O2400C Einnahmen und Ausgaben privater Haushalte


Vermögen und Schulden


Statistische Berichte

O2200C Geldvermögen und Konsumentenkreditschulden privater Haushalte

O2600C Haus- und Grundbesitz privater Haushalte


Wohnverhältnisse

Statistische Berichte

O2700C Wohnverhältnisse privater Haushalte


Mail
evs2018@statistik.bayern.de