Was steht an?

Pikto Haushaltebefragung 25.08.2022

Vier Monate nach Start des Zensus 2022 sind in Bayern schon knapp eine Million Haushalte und gut drei Millionen Wohneigentümer befragt

Haushaltebefragung wie auch Gebäude- und Wohnungszählung zeigen Datenrücklauf von jeweils knapp 90 Prozent; Wiederholungsbefragung eines kleinen Teils der Haushalte zur Qualitätssicherung läuft bis Spätherbst. Zur Pressemitteilung.

Pikto Haushaltebefragung 10.08.2022

„Mariä Himmelfahrt“ am nächsten Montag – Feiertag in 1 704 von insgesamt 2 056 bayerischen Gemeinden

Feiertag für die Kommunen in Ober- und Niederbayern, ganz anders in Ober- und Mittelfranken. Zur Pressemitteilung.

Pikto Haushaltebefragung 04.08.2022

Zensus 2022 läuft weiter erfolgreich: Zur weiteren Sicherung der Datenqualität finden nun planmäßig Wiederholungsbefragungen statt

Knapp 0,7 Prozent der bereits erstmals befragten Haushalte werden im Rahmen des Zensus 2022 Erhebung planmäßig erneut angesprochen – Wiederholungsbefragung läuft bis Herbst und sichert hohes Qualitätsniveau der amtlichen Statistik. Zur Pressemitteilung.

Pikto Haushaltebefragung August 2022

Start der persönlichen Befragungen zur Wiederholungsbefragung

Die Wiederholungsbefragung ist eine Befragung beim Zensus 2022, um die Qualität der Ergebnisse aus der Haupterhebung zu prüfen und zu sichern. Die Befragungen werden bei knapp vier Prozent der bereits befragten Personen erneut durchgeführt. Der Fragebogen beschränkt sich auf viele weniger Fragen. Mehr Informationen gibt es im Flyer hier.

Pikto Haushaltebefragung 16.05.2022

Start der persönlichen Befragungen bei Haushalten durch Erhebungsbeauftragte

Der Erhebungszeitraum erstreckt sich über drei Monate und dauert bis August 2022 an.

Wichtig! Kein Erhebungsbeauftragter steht unangemeldet vor der Tür. Es wird immer im Vorfeld eine Terminankündigung postalisch zugestellt.

Pikto Haushaltebefragung ab sofort

Erhebungsbeauftragte für Wiederholungsbefragung beim Zensus gesucht!

Die Wiederholungsbefragung ist eine Befragung beim Zensus 2022, um die Qualität der Ergebnisse aus der Haupterhebung zu prüfen und zu sichern. Die Befragungen werden bei knapp vier Prozent der bereits befragten Personen erneut durchgeführt. Der Fragebogen beschränkt sich auf viele weniger Fragen. Mehr Informationen gibt es hier.

Bewerbungen können direkt hier online eingereicht werden: Zum Bewerberformular

Vergangene Meldungen