Bevölkerungsstand

Gemäß dem gesetzlichen Auftrag („Gesetz über die Statistik der Bevölkerungsbewegung und die Fortschreibung des Bevölkerungsstandes vom 14. März 1980“) wird die Zahl der Bevölkerung insgesamt sowie der deutschen und der nichtdeutschen Bevölkerung nach Geschlecht, Alter, Familienstand und Wohnort festgestellt. Als Deutsche zählen alle Personen, die die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen sowie Personen, die nach dem Grundgesetz (Artikel 116 Abs. 1) Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit gleichgestellt sind. Als Ausländer gelten alle übrigen Personen.

Der vom Statistischen Landesamt festgestellte Bevölkerungsstand stellt die amtliche Einwohnerzahl dar. Sie wird für alle bayerischen Gemeinden bestimmt und diesen regelmäßig mitgeteilt. Als Einwohner werden dabei alle Personen mit alleinigem oder Hauptwohnsitz gezählt.

▸ mehr

statistische Berichte

A1100C Bevölkerungsstand Bayerns

A1110C Bevölkerungsstand und -bewegung in den Gemeinden Bayerns


Die amtliche Einwohnerzahl bildet eine wichtige Grundlage für allgemeine Planungsaufgaben und ist maßgebliche Grundlage im Rahmen der Ausführung vieler Bundes- und Landesgesetze. Beispielsweise bilden die Einwohnerzahlen die Grundlage für die Verteilung der Länderstimmen im Bundesrat, für den Länderfinanzausgleich oder auch die Einteilung der Wahlkreise und Größe der Wahlbezirke.

▸ mehr

statistische Berichte

A1200C Einwohnerzahlen der Gemeinden, Kreise und Regierungsbezirke

A1210C Einwohnerzahlen der Gemeinden, Kreise und Regierungsbezirke, Basis: Zensus 2011


Bei der Altersstruktur handelt es sich um die Verteilung der Bevölkerung nach Gebietseinheiten und Altersjahren jeweils zum Stichtag 31.12. eines Jahres. Grafisch lässt sich diese Verteilung bspw. als Alterspyramide getrennt nach dem Geschlecht darstellen. Bei der Veröffentlichung von Bevölkerungszahlen auf Gemeinde- oder Kreisebene werden die Einwohner in Altersgruppen zusammengefasst. Das Statistische Landesamt veröffentlicht Bevölkerungszahlen, bei denen das Merkmal Einzelaltersjahr bzw. Altersgruppe mit anderen Merkmalen, wie Geschlecht und/oder Nationalität kombiniert ist.

statistische Berichte

A1300C Altersstruktur der Bevölkerung Bayerns

A1310C Bevölkerung in den Gemeinden nach Altersgruppen und Geschlecht


Das Statistische Landesamt veröffentlicht auch Ergebnisse über die ausländische Bevölkerung in Bayern nach der Staatsangehörigkeit. Dabei handelt es sich um Zahlen aus dem beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Nürnberg) geführten Ausländerzentralregister (AZR). Neben der Sekundärquelle AZR erhebt das Bayerische Landesamt für Statistik im Rahmen der Bevölkerungsfortschreibung auf Landesebene ebenso die Staatsangehörigkeiten.

▸ mehr

Statistische Berichte

A1400C Ausländer in Bayern - Ergebnisse des Ausländerzentralregisters