Öffentliche Finanzen, Steuern, Öffentlicher Dienst

Aktuell

  • Feststellung der Einkünfte für 222 589 Personengesellschaften und Gemeinschaften im Jahr 2017 in Bayern

    1,51 Millionen Beteiligte mit insgesamt 41,05 Milliarden Euro Einkünften

    Finanzämter im Freistaat nahmen im Jahr 2017 für 222 589 Personengesellschaften und
    Gemeinschaften eine gesonderte und einheitliche Feststellung der Einkünfte vor. Insgesamt wurden hierbei Einkünfte in Höhe von zusammen 41,05 Milliarden Euro ermittelt. Das entspricht 9,1 Prozent mehr als im Vorjahr.

      mehr
  • Festgesetzte Körperschaftsteuer steigt in Bayern im Jahr 2017 um 10,3 Prozent gegenüber Vorjahr

    8,0 Milliarden Euro Körperschaftsteuer wurden im Freistaat insgesamt festgesetzt – Verarbeitendes Gewerbe erbringt erneut größten Anteil

    In Bayern wurden im Jahr 2017 bei insgesamt 229 812 Körperschaftsteuerpflichtigen (ohne Organgesellschaften) ein Gesamtbetrag der Einkünfte von 51,5 Milliarden Euro und ein zu versteuerndes Einkommen von 43,9 Milliarden Euro festgestellt. Die bei diesen Körperschaften insgesamt festgesetzte Körperschaftsteuer belief sich auf 8,0 Milliarden Euro. Das waren 10,3 Prozent mehr als im Vorjahr.

      mehr