Zensus 2022

Die Haushaltebefragung und die Gebäude- und Wohnungszählung im Rahmen des Zensus 2022 sind abgeschlossen. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die bei der erfolgreichen Umsetzung des Projekts beteiligt waren, insbesondere den Bürgerinnen und Bürgern, die teilgenommen haben.

Bitte beachten Sie, dass Wohnungsunternehmen weiterhin verpflichtet sind, noch ausstehende Meldungen zu erbringen.

Nach Abschluss aller Erhebungen beginnt nun die Datenaufbereitung zur Sicherung der Datenqualität sowie die ermittlung von Haushalts- und Familienzusammenhängen durch die Haushaltegenerierung.

Was ist der Zensus?

Wie wird der Zensus gemacht?

Der Online-Meldeweg

Titelseite des Zensus Sonderheftes

Das Sonderheft zum Zensus 2022 - alle Informationen auf einen Blick: Was ist der Zensus? Warum braucht es diese Erhebung und wie laufen die Befragungen genau ab?

Hier kostenlos als .pdf zum Download

Qr-statistik-bayer


Kontakt

Home

Postanschrift
Bayerisches Landesamt für Statistik
90725 Fürth

Mail

Nutzen Sie für Ihre Fragen das Kontaktformular:
https://www.zensus2022.de/kontakt

Kontaktseite


Aktuell

  • Zensus 2022 in Bayern: Feldphase der persönlichen Befragungen abgeschlossen

    Gebäude- und Wohnungszählung läuft noch, vollständiger Rücklauf für hohe Datenqualität

    Die Feldphase der persönlichen Befragungen im Rahmen der Haushaltebefragung und der Befragung an Sonderbereichen ist seit 30.11.2022 offiziell abgeschlossen.

      mehr
  • Zensus 2022 in Bayern weiter auf Zielkurs: Millionen Bürgerinnen und Bürger gaben bereits Auskunft

    Zensus digital – rund 20 000 Tablets im Zensus erfolgreich eingesetzt – rund 20 000 Tablets gehen bis Mitte 2023 in die Lehrerausbildung bei Grund- und Mittelschulen. Rund 1,1 Millionen Haushalte und über drei Millionen Eigentümerinnen und Eigentümer nahmen an den Befragungen des Zensus 2022 bisher teil. Die Weiterver-wendung der Tablets steht bereits fest. Sie werden kostenlos für die Ausbildung neuer Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung gestellt, sodass in Zukunft der Digital-Unterricht für zahlreiche Schülerinnen und Schüler in Bayern noch effektiver und moderner wird.

    Rund 1,1 Millionen Haushalte und über drei Millionen Eigentümerinnen und Eigentümer nahmen an den Befragungen des Zensus 2022 bisher teil. Die Weiterverwendung der Tablets steht bereits fest. Sie werden kostenlos für die Ausbildung neuer Lehrerinnen und Lehrer zur Verfügung gestellt.

      mehr