Bayern in Zahlen

Die monatlich erscheinende Fachzeitschrift Bayern in Zahlen (BiZ) des Landesamts enthält die wichtigsten Pressemitteilungen des vergangenen Monats sowie fundierte Fachbeiträge zu aktuellen statistischen Ergebnissen.

Passend zu einem oder mehreren der Fachbeiträge vertieft ein historischer Artikel aus einer früheren Ausgabe das Thema. Der in Form von Tabellen und Grafiken enthaltene Zahlenspiegel dokumentiert die jeweils aktuellen Monatszahlen zu Bayerns Wirts​chaft und Gesellschaft.

Bayern in Zahlen, Ausgabe 09|2022

Nach einem deutlichen „Corona-Dämpfer“ im Jahr 2020 hat sich die Lage des Verarbeitenden Gewerbes in Bayern 2021 wieder verbessert. Preisbereinigt steigt die Nachfrage nach Gütern des Verarbeitenden Gewerbes um 19,2 Prozent, wobei Bestellungen aus dem Ausland mit 20,5 Prozent etwas stärker expandieren als die Inlandsaufträge mit 17,0 Prozent. Auch Produktion und Umsatz können 2021 im Freistaat Zunahmen verzeichnen und liegen um 5,6 Prozent beziehungsweise 8,8 Prozent über dem Vorjahresniveau. Eine robuste Entwicklung zeigt sich vor allem bei den Auftragseingängen, deren Potenzial aufgrund abnehmender Lagerbestände und steigender Produktionskosten jedoch nicht gänzlich ausgeschöpft werden konnte. Die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden steigt um 2,4 Prozent, die Bruttoentgelte erhöhen sich um 1,1 Prozent. Der konjunkturell nachlaufende Personalstand spiegelt die aufstrebende Entwicklung des Verarbeitenden Gewerbes jedoch nicht wider. Rund 1,168 Millionen Beschäftigte sind im Jahresschnitt 2021 im Verarbeitenden Gewerbe tätig und damit um 1,7 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Während die Auftragseingänge ungeahnte Höhen erreichen, liegen die anderen Kennzahlen noch unter dem Vor-Corona-Niveau von 2019.

Die Monatszeitschrift „Bayern in Zahlen“ ist als Datei kostenlos abrufbar. Die Druckausgabe (Einzelheft 4,80 €, Jahresabonnement 46,- €) kann beim Vertrieb per E-Mail (vertrieb@statistik.bayern.de), Telefon (0911 98208-6311) oder Fax (0911 98208-6638) bestellt werden.

In der Statistischen Bibliothek erhalten Sie weitere Ausgaben der Fachzeitschrift "Bayern in Zahlen" ab dem Jahr 2004! 

Ältere Exemplare können Sie in der Bibliothek einsehen.

Fachzeitschrift Bayern in Zahlen