Was steht an?

Der Stichtag für den Zensus ist zwar erst im Mai 2021, die Vorbereitungen für dieses Großprojekt laufen jedoch bereits auf Hochtouren. Nachfolgend geben wir einen Überblick, was in nächster Zeit ansteht.

Bereich Termin Beschreibung
Pikto Haushaltebefragung bis März 2020

Pilotstudie Haushaltebefragung in vollem Gange

Noch bis März 2020 wird in den Städten Nürnberg und Bamberg sowie im Markt Heroldsberg die Pilotstudie durchgeführt.

Hintergrund: Um in der Haushaltebefragung 2021 einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, muss im Vorfeld die Durchführung der Erhebung getestet werden. Dabei werden sogenannte Erhebungsbeauftragte eingesetzt, die eine zufällig ausgewählte Stichprobe von Bürgerinnen und Bürgern vor Ort befragen. Ziel ist es, Feedback zur Nutzerfreundlichkeit des Fragebogens und zum Einsatz mobiler Endgeräten einzuholen. Die Teilnahme ist freiwillig. Dennoch leisten Sie mit Ihrer Mithilfe einen wichtigen Beitrag für die amtliche Statistik. Daher unsere Bitte: Unterstützen Sie uns!

02.02.20

Lieferung von Melderegisterdaten

Ein zentrales Ziel des Zensus ist die Feststellung der amtlichen Einwohner­zahlen zum Zensusstichtag. Damit nicht alle Einwohner­innen und Einwohner direkt befragt werden müssen, greifen die Statistischen Ämter des Bundes und der Länder auf Daten aus den amtlichen Melderegistern zurück. Sie spielen daher für die Zensus­vorbereitung und -durchführung eine bedeutende Rolle. Mehr Informationen

Pikto Gwz Februar 2020

Bestandslistenlieferung Großeigentümer

Unternehmen der Wohnungswirtschaft sind mit ihrer Vielzahl an Gebäuden und Wohnungen bei einer Gebäude- und Wohnungszählung besonders gefordert. Die Erfahrungen des letzten Zensus zeigen, dass ein effizienter Datenaustausch eine längere Vorlaufzeit benötigt. Deshalb wurden potenzielle Großeigentümer bereits zu Beginn letzten Jahres kontaktiert und in ein gesondertes Verfahren aufgenommen, welches die Meldung für 2021 vorbereitet und vereinfacht. Die Bestandslistenlieferung für gewerblich tätige Eigentümerinnen und Eigentümer sowie Verwaltungen von Gebäuden mit Wohnraum ist für Februar 2020 vorgesehen.

Pikto Sonderbereiche 1.Quartal 2020

Vorbefragung in Sonderbereichen

Träger und Einrichtungsleitungen von Sonderbereichen werden kontaktiert, um ihre Angaben zu aktualisieren und ggfs. zu ändern. Weitere Informationen gibt es hier.