Auf einen Blick

Hochschulen

Themenicon für Bildung

Der Bereich Hochschulen umfasst den Teil des Bildungssystems, an dem die akademische Ausbildung vermittelt wird. Angesichts des steigenden Bedarfs an hoch qualifiziertem Personal in Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung gewinnen die Daten der Hochschulstatistik für die Bildungs- und Hochschulplanung zunehmend an Bedeutung. Zu den Hauptnutzern der Statistik zählen daher auf nationaler Ebene insbesondere die für Bildung, Wissenschaft und Forschung zuständigen Landes- und Bundesbehörden, die mit Bildung befassten Forschungsinstitute, die Berufsverbände, die privatwirtschaftlichen Untenehmen sowie die Hochschulen selbst. Angesichts des weltweiten Wettbewerbs um die „klügsten Köpfe“ werden die Daten der Hochschulstatistik auf internationaler Ebene vor allem von OECD und Eurostat für Vergleichs- und Forschungszwecke benötigt. Dreieck weiterführender Linkmehr


Ausgewählte Statistiken

Grafik zu den Studierenden an bayerischen Hochschulen seit dem Wintersemester 1995/96 Grafik zu den Studierenden an bayerischen Hochschulen seit dem Wintersemester 1995/96

  • Ergebnisse 1. Schnellmeldung Studierendenstatistik WS_2017/18
  • Studierende im Wintersemester 2016/17
  • Studierende im Wintersemester 2016/17 und Studienjahr 2016
  • Hochschulpersonal für die Jahre 2015 und 2016
  • Ausländische Studierende im Wintersemester 2016/17
  • Ausländische Studierende seit dem Wintersemester 2009/10
  • Bestandene Prüfungen 2015/16 Stand 2017
  • Hochschuleinnahmen und -ausgaben
    nach Hochschularten 2012/2013